Meldungen

Hier finden Sie Meldungen zu aktuellen Themen der Deutschen UNESCO-Kommission, Veranstaltungen und Veröffentlichungen.

Sechs neue Stätten auf der UNESCO-Welterbeliste

Archäologischer Grenzkomplex Haithabu und Danewerk 43. Welterbestätte in Deutschland

mehr lesen

Pressemitteilung

Der Archäologische Grenzkomplex Haithabu und Danewerk ist UNESCO-Welterbe

Komitee würdigt die Stätte als außergewöhnliches Zeugnis der Wikingerzeit

mehr lesen

Pressemitteilung

Drei neue Stätten auf der UNESCO-Welterbeliste

Stätten aus Kenia, Oman und Saudi-Arabien sind jetzt Welterbe

mehr lesen

Pressemitteilung

UNESCO-Welterbe Nationalparks am Turkanasee in Kenia bedroht

Welterbekomitee beschließt Eintragung in Liste des gefährdeten Welterbes

mehr lesen

Pressemitteilung

Erfolgreiche Schutzmaßnahmen für das Naturreservat Barriereriff von Belize

Aufgrund erfolgreicher Schutzmaßnahmen hat das UNESCO-Welterbekomitee am 26. Juni 2018 das Naturreservat Barriereriff von Belize aus der Liste des gefährdeten Welterbes gestrichen.

mehr lesen

Meldung

Kultur- und Naturerbe in Europa: „Es geht darum, wer wir sein wollen.“

Das Europäische Kulturerbejahr stärkt ein gemeinsames und friedliches Europa auf der Basis der Werte unseres vielfältigen Kulturerbes. Wie verbindend ist jedoch unser Kultur- und Naturerbe? Gibt es ein starkes gemeinsames europäisches Narrativ oder fallen wir zurück in die nationalistische Beanspruchung von Erbe?

mehr lesen

Meldung

UNESCO-Welterbekomitee tagt ab 24. Juni in Bahrain

Im Vorfeld der Eröffnung der 42. Sitzung des UNESCO-Welterbekomitees am 24. Juni in Manama, Bahrain, erklärt die Präsidentin der Deutschen UNESCO-Kommission, Prof. Dr. Maria Böhmer:

mehr lesen

Pressemitteilung

Grenzen überwinden, ein gemeinsames Europa stärken – Grenzüberschreitende Kulturerbevermittlung im Fokus

Wie kann Kulturerbevermittlung zur Verständigung innerhalb Europas beitragen? Welchen praktischen Herausforderungen und Chancen begegnen Kulturerbevermittelnde in ihrer grenzüberschreitenden Arbeit und welche Lösungsansätze existieren? Wie kann Kulturerbevermittlung der Diversität europäischer Gesellschaften Rechnung tragen? Diese Fragen diskutierten die Teilnehmenden des Workshops „Kulturerbe überwindet Grenzen“, ausgerichtet am 18. Juni 2018 durch die Deutsche UNESCO-Kommission und die Europäische Bewegung Deutschland im Rahmen des European Cultural Heritage Summit in Berlin.

mehr lesen

Meldung

Terminhinweis: UNESCO-Welterbekomitee tagt vom 24. Juni bis 4. Juli in Bahrain

Das UNESCO-Welterbekomitee tagt vom 24. Juni bis 4. Juli 2018 in Manama, Bahrain. In diesem Jahr sind 30 Stätten für die UNESCO-Welterbeliste nominiert. Deutschland hat die Archäologische Grenzlandschaft von Haithabu und dem Danewerk sowie den Naumburger Dom nominiert.

mehr lesen

Pressemitteilung

UNESCO-Urkunde an hessischen Minister für Wissenschaft und Kunst überreicht

Constitutio Antoniniana als Weltdokumentenerbe ausgezeichnet

mehr lesen

Pressemitteilung