Bildung

Hochwertige Bildung

Bildung ist der Schlüssel zu individueller und gesellschaftlicher Entwicklung. Damit Bildung ihr Potenzial entfalten kann, muss sie chancengerecht und hochwertig sein und lebenslang stattfinden. Darauf haben sich Staaten weltweit mit der Verabschiedung der Globalen Nachhaltigkeitsagenda und dem darin enthaltenen Bildungsziel geeinigt.

Hochwertige Bildung („Bildungsqualität“) ist für uns eine Bildung, die den Erwerb von relevantem Wissen und Fähigkeiten erreicht, eine stabile emotionale Entwicklung fördert und die grundlegenden Werte der Vereinten Nationen vermittelt. Zu diesen Werten gehören die Achtung der Menschenrechte, Demokratie, Frieden, Freiheit und Toleranz sowie kulturelle Vielfalt, ökologische Verantwortung, soziale Gerechtigkeit und ökonomische Teilhabe. Die UNESCO-Konzepte Bildung für nachhaltige Entwicklung und Global Citizenship Education tun genau das, mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Durch ihre Umsetzung trägt Bildung dazu bei, dass Menschen ihr Zusammenleben in einer gerechten, ökologisch verantwortungsvollen und friedlichen Weise gestalten.

Bildung

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Nachhaltige Entwicklung bedeutet Menschenwürde und Chancengerechtigkeit für alle in einer intakten Umwelt zu verwirklichen. Bildung spielt dabei eine zentrale Rolle. Wie beeinflussen meine Entscheidungen Menschen nachfolgender Generationen oder in anderen Erdteilen? Welche Auswirkungen hat es, wie ich konsumiere oder welche und wie viel Energie ich verbrauche?
weiterlesen
GCED: Junge Menschen vor einer Weltkarte

Bildung

Global Citizenship Education

Global Citizenship Education ist politische Bildung im globalen Maßstab. Sie vermittelt Wissen und Fähigkeiten, um globale Herausforderungen zu verstehen und ihnen aktiv zu begegnen. Lernende sollen in die Lage versetzt werden, ein Zugehörigkeitsgefühl zur Weltgemeinschaft zu entwickeln, sich zu engagieren und eine aktive Rolle in der Gesellschaft zu übernehmen.
weiterlesen

weitere Artikel

Bildungsagenda 2030

Umsetzung der Bildungsagenda 2030

Die Vereinten Nationen haben im September 2015 die sogenannten Sustainable Development Goals (SDGs) verabschiedet. Integraler Bestandteil der SDGs ist eine Globale Bildungsagenda für die Jahre 2016 bis 2030, für die die UNESCO im UN-System federführend ist.
weiterlesen