Wissen

Wissenschaft

Wissenschaft, Forschung und Innovation sind nicht nur Voraussetzung für die Weiterentwicklung der Wirtschaft. Wissenschaftlicher Fortschritt verbessert auch unser aller Leben, zum Beispiel durch neue medizinische Therapien, durch gesündere Ernährung oder Kommunikationstechnologie. Gleichzeitig ist die Wissenschaft die zentrale Stellschraube beim Umsteuern auf neue Produktions- und Konsummuster, um angesichts begrenzter Ressourcen und globalem Wandel den Planeten Erde lebenswert zu erhalten. Wissenschaft ist zudem Ausdruck  von menschlicher Neugier, Schaffenskraft und Erkenntnisdrang.

Die UNESCO stärkt weltweit die wissenschaftliche Forschung im Spannungsfeld zwischen Wissenschaftsfreiheit und wissenschaftlicher Verantwortung. Zu letzterem gehört sowohl die ethische Verantwortung als auch die Orientierung an globalen Herausforderungen. Die UNESCO trägt zur Normensetzung bei, sie unterstützt Entwicklungsländer, eine eigene Forschungsinfrastruktur aufzubauen und sie fördert die Zusammenarbeit in der Wissenschaft. Dies ist ein wichtiger Schritt zu Frieden. Sie fördert auch die globale Forschung zu den drängenden Menschheitsfragen, um nachhaltige Entwicklung Wirklichkeit werden zu lassen. Insbesondere beim Austausch von hoheitlichen Daten zum Zweck wissenschaftlicher Forschung bietet die UNESCO eine wichtige Plattform.

Wissenschaftspolitik

Wissenschaft

Wissenschaftspolitik

Die UNESCO unterstützt Staaten bei der Schaffung grundlegender Strukturen für erfolgreiche Forschung, Wissenschaft, Technologie und Innovation. Wissenschaft ist für alle Länder eine wichtige Voraussetzung, um Armut zu mindern, Arbeitsplätze zu schaffen und die nachhaltige Entwicklung zu fördern.
weiterlesen
Forschungsinfrastruktur und –kooperationen

Wissenschaft

Forschungsinfrastruktur und –kooperationen

Die UNESCO arbeitet grundsätzlich interdisziplinär. Um aber Forschungsinfrastruktur und globale Kooperationen zu fördern, arbeitet sie häufig auch mit einzelnen Disziplinen vertieft zusammen.
weiterlesen
Wissenschaft für Nachhaltigkeit
International Rice Research Institute

Wissenschaft

Wissenschaft für Nachhaltigkeit

Unsere heutigen nicht-nachhaltigen Lebensstile, Produktions- und Konsummuster sind ressourcenintensiv und umweltbelastend. Der sich verschärfende globale Wandel lässt nur wenig Zeit, innerhalb der wir unser heutiges Lebens- und Wirtschaftsmodell ändern und in ein langfristig tragfähiges Modell überführen können.
weiterlesen
Ethik und Philosophie

Wissenschaft

Ethik und Philosophie

Die Geschwindigkeit des Fortschritts in den Lebenswissenschaften erfordert heute intensive internationale Abstimmung über Werte und Normen der Bioethik. Der Fortschritt in Forschung und Technik verändert Überzeugungen, Werte, das menschliche Selbstbild und unser Verhältnis zur Umwelt, zu unserer Geschichte und unserer Zukunft.
weiterlesen
Unser Beitrag

Wissenschaft

Unser Beitrag

Die Deutsche UNESCO-Kommission ist die Schnittstelle zwischen der deutschen Wissenschaftslandschaft und den UNESCO-Wissenschaftsprogrammen.
weiterlesen