Bildung

UNESCO-Lehrstühle in Deutschland

In Deutschland gibt es zurzeit zwölf UNESCO-Lehrstühle, die auf der Basis der UNESCO Guidelines and procedures for the UNITWIN/UNESCO Chairs Programme  und deutscher Leitlinien bei der Umsetzung des Mandats der UNESCO wissenschaftlich mitwirken.

Die UNESCO-Lehrstühle in Deutschland verpflichten sich in besonderem Maße den Zielen der UNESCO und den Zielen der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung mit den SDGs im Kern. Gemeinsame Konferenzen und Erklärungen des Netzwerks stärken die Verbindung verschiedener Forschungs- und Lehrfelder im Sinne dieser übergreifenden Zielstellungen.

Die deutschen UNESCO-Lehrstühle

Publikation

Scientific Research for Sustainability Development - UNESCO Chairs in Germany.
German Commission for UNESCO, 2017

weitere Artikel

Bildung

UNESCO-Lehrstuhl werden

Interessierte Lehrstühle, die den Titel UNESCO-Lehrstuhl erwerben oder ein UNITWIN-Netzwerk gründen möchten, können sich bei der Deutschen UNESCO-Kommission bewerben und zunächst am nationalen Auswahlverfahren teilnehmen.
weiterlesen

Bildung

UNESCO-Lehrstühle weltweit

Das UNITWIN/UNESCO-Lehrstuhlprogramm wurde 1992 eingerichtet, um die Ziele der UNESCO in Bildung und Wissenschaft zu verankern und zur Umsetzung des Mandates mit wissenschaftlicher Expertise. In diesem weltweiten Netzwerk kollaborieren zurzeit mehr als 700 UNESCO-Lehrstühle und mehr als 40 UNITWIN-Netzwerke in über 116 Ländern mit einem Fokus in den UNESCO-Themen.
weiterlesen