Stellungnahme des Vorstands der Deutschen UNESCO-Kommission zu Open Science und Covid-19

Überlebensfrage - und Beispiel für offene Gesellschaft
Menschen Wissenschaft

Überlebensfrage - und Beispiel für offene Gesellschaft

weiterlesen
Neu auf unesco.de: Die BNE-Akteurskarte

Meldung,

Neu auf unesco.de: Die BNE-Akteurskarte

Die BNE-Akteurskarte ist umgezogen und seit April 2020 auf unesco.de zu finden. Sie zeigt, wie Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in ganz Deutschland umgesetzt wird.

weiterlesen
COVID-19: Freiwillige helfen jetzt
Zwei kulturweit-Freiwillige arbeiten an ihren Laptops

Meldung,

COVID-19: Freiwillige helfen jetzt

Der Freiwilligendienst kulturweit wird in Deutschland über die Initiative „Freiwillige helfen jetzt“ weitergeführt. Das Programm wurde vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ins Leben gerufen.

weiterlesen
COVID-19: UNESCO-Teacher Task Force fordert Unterstützung von Lehrkräften
Bild einer Lehrerin

Meldung,

COVID-19: UNESCO-Teacher Task Force fordert Unterstützung von Lehrkräften

Rund 63 Millionen Lehrkräfte der Primar- und Sekundarstufe sind aufgrund der COVID-19-Pandemie von Schulschließungen betroffen. Nun hat die „International Task Force on Teachers for Education 2030“ der UNESCO zu ihrer Unterstützung aufgerufen.

weiterlesen
COVID-19: Absage Welterbetag 2020
Altes Rathaus in Bamberg

Meldung,

COVID-19: Absage Welterbetag 2020

Die Deutsche UNESCO-Kommission, der Verein der Welterbestätten Deutschland und die Stadt Potsdam haben beschlossen, den diesjährigen UNESCO-Welterbetag am 7. Juni 2020 aufgrund der aktuellen Entwicklung von COVID-19 abzusagen.

weiterlesen
Biosphärenreservate als Modelllandschaften für den Insektenschutz

Biosphärenreservate als Modelllandschaften für den Insektenschutz

Dr. Diana Pretzell

Prof. Dr. Diana Pretzell
Direktorin Biodiversitätspolitik, WWF Deutschland

Die Anzahl der Fluginsekten ist in den letzten 27 Jahren um 75 Prozent zurückgegangen.

weiterlesen
COVID-19: UNESCO startet globale Bildungskoalition
Eine Frau mit einem Schreibheft sitzt vor einem Laptop

Meldung,

COVID-19: UNESCO startet globale Bildungskoalition

Über 1,5 Milliarden Lernende sind aufgrund der Corona-Pandemie von Schul- und Universitätsschließungen betroffen. Zur Unterstützung der betroffenen Länder hat die UNESCO eine globale Bildungskoalition mit multilateralen Partnern, privatwirtschaftlichen Akteuren und zivilgesellschaftlichen Organisationen ins Leben gerufen.

weiterlesen
COVID-19: UNESCO-Empfehlungen für das Fernstudium in Schule und Universität

Meldung,

COVID-19: UNESCO-Empfehlungen für das Fernstudium in Schule und Universität

Die UNESCO gibt zehn Empfehlungen für den Fernunterricht, damit junge Menschen weiterhin am Bildungssystem teilnehmen können.

weiterlesen

Perspektiven

Friedhofskultur in Deutschland Neuaufnahme 2020
Immaterielles Kulturerbe
in Deutschland

Perspektiven

Verwendung und Weitergabe der Brailleschrift Neuaufnahme 2020
Immaterielles Kulturerbe
in Deutschland

Perspektiven

Handwerkliches Bierbrauen Neuaufnahme 2020
Immaterielles Kulturerbe
in Deutschland

Perspektiven

Brauch des Martensmanns Neuaufnahme 2020
Immaterielles Kulturerbe
Martensmann Lübeck Schwerin
in Deutschland

Perspektiven

Grasedanz im Harz Neuaufnahme 2020
Immaterielles Kulturerbe
in Deutschland
Schulen schließen weltweit

Schulen schließen weltweit

Die Zahl der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen, die aufgrund der Ausbreitung von COVID-19 keine Schulen und Universitäten besuchen, steigt an. Auf unesco.org dokumentiert die UNESCO, wo und wie viele Lernende betroffen sind.

Publikation

Wasser und Klimawandel. Weltwasserbericht der Vereinten Nationen 2020.
UNESCO-Kommissionen von Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxemburg, 2020

Vor 20 Jahren

Zehn Jahre nach der Weltkonferenz „Bildung für alle“ findet im April 2000 das Weltbildungsforum in Dakar, Senegal, statt. 1.100 Delegierte aus aller Welt verabschieden einen Rahmenaktionsplan für Bildung.

zur Geschichte der UNESCO

BNE-Akteure in Deutschland

BNE-Akteure in Deutschland

Sich untereinander austauschen und gegenseitig unterstützen – das geht am besten, wenn man sich vernetzt. Die BNE-Akteurskarte hilft dabei. Machen Sie Ihre BNE-Arbeit auf unesco.de sichtbar, indem Sie selbst ein Teil der Karte werden.

UNESCO-Orte

UNESCO-Weltdokumentenerbe im Porträt

Die Goldene Bulle
Das Trierer Exemplar der Goldenen Bulle (Hauptstaatsarchiv Stuttgart H 51 U 589)

UNESCO-Weltdokumentenerbe

Die Goldene Bulle

Die Goldene Bulle war von 1356 an das wichtigste Verfassungsdokument des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation bis zu dessen Ende im Jahre 1806. Es legte in lateinischer Sprache das Verfahren der deutschen Königswahl fest.
weiterlesen
Constitutio Antoniniana
Papyrus Gissensis I 40

UNESCO-Weltdokumentenerbe

Constitutio Antoniniana

Die Constitutio Antoniniana ist ein besonderes Dokument, da es allen freien Bewohnern des Imperium Romanum das römische Bürgerrecht verlieh. Es ist damit das erste bekannte Dokument das ein weitgefasstes Bürgerrecht dieser Art festlegt.
weiterlesen

Verfassung der UNESCO

Since wars begin in the minds of men and women, it is in the minds of men and women that the defences of peace must be constructed.

Da Kriege im Geist der Menschen entstehen, muss auch der Frieden im Geist der Menschen verankert werden.

UNESCO

Organisation für Bildung, Wissenschaft und Kultur

Über die Deutsche UNESCO-Kommission

Über uns

Über die Deutsche UNESCO-Kommission

Die UNESCO verfügt als einzige UN-Organisation über ein weltweites Netzwerk von Nationalkommissionen, derzeit 199 weltweit. Ihre Aufgabe ist es, an der Ausgestaltung der UNESCO-Mitgliedschaft des jeweiligen Staates mitzuwirken. Nationalkommissionen sind in ihren Ländern die zentrale Schnittstelle zwischen Regierung, Zivilgesellschaft und der UNESCO.
weiterlesen
Über die UNESCO

Über Uns

Über die UNESCO

Die UNESCO ist die Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft, Kultur und Kommunikation. Sie wurde am 16. November 1945 gegründet. „Da Kriege im Geist der Menschen entstehen, muss auch der Frieden im Geist der Menschen verankert werden“ lautet die in der UNESCO-Verfassung verankerte Leitidee.
weiterlesen