Meldungen

Hier finden Sie Meldungen zu aktuellen Themen der Deutschen UNESCO-Kommission, Veranstaltungen und Veröffentlichungen.

UNESCO fordert mehr Unterstützung für Lehrkräfte

Anlässlich des Weltlehrertags am 5. Oktober ruft die UNESCO-Generaldirektorin Audrey Azoulay Regierungen weltweit dazu auf, pädagogische Fachkräfte besser zu unterstützen.

mehr lesen

Meldung

UNESCO zeichnet fünf neue Projektschulen aus

Schulen aus Berlin, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein wurden in das internationale Netzwerk der UNESCO-Projektschulen aufgenommen.

mehr lesen

Meldung

For Women in Science: Förderpreis 2022 verliehen

Wissenschaftlerinnen aus Dresden, Frankfurt am Main und Tübingen ausgezeichnet

mehr lesen

Meldung

UNESCO-Gipfel fordert weltweit verlässliche Kulturförderung

In Mexiko-Stadt wurde vergangenen Freitag die Abschlusserklärung der UNESCO-Weltkulturkonferenz MONDIACULT verabschiedet.

mehr lesen

Meldung

Podiumsdiskussion zur Sicherheit von Medienschaffenden

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Annahme des Aktionsplans der Vereinten Nationen zur Sicherheit von Journalistinnen und Journalisten und zur Frage der Straflosigkeit bei Verbrechen gegen sie findet am 12. Oktober in der österreichischen Botschaft in Berlin eine Podiumsdiskussion zur Situation in Deutschland statt.

mehr lesen

Meldung

UNESCO-Gipfel fordert weltweit verlässliche Kulturförderung

Weltkulturkonferenz verabschiedet heute Abend Abschlusserklärung

mehr lesen

Pressemitteilung

Fair Culture: Empfehlungen für eine neue globale Kulturpolitik

Auf Einladung der Deutschen UNESCO-Kommission und ihrer Partner kamen am 27. September Expertinnen und Experten aus weit über 50 Staaten zusammen, um Empfehlungen für eine gerechtere Gestaltung internationaler Kulturzusammenarbeit zu formulieren.

mehr lesen

Meldung

Ethische KI in Afrika: Welche Rolle kann die deutsche Entwicklungs- und Forschungspolitik spielen?

Gerade in Afrika entwickelt sich das Feld der KI dynamisch. Die „Grenzenlosigkeit“ digitaler Innovationen bietet neue Chancen für regionale Wertschöpfung auf dem Kontinent.

mehr lesen

Meldung

Online-Workshop: Lebendiges Erbe in der Ukraine

Am 14.-15. September organisierte das Goethe-Institut in Kiew mit dem ukrainischen Kulturministerium einen Online-Workshop rund um den Erhalt von immateriellem Kulturerbe in der Ukraine. Die Deutsche UNESCO-Kommission beteiligte sich mit einem Vortrag.

mehr lesen

Meldung

Weltkonferenz Kulturpolitik in Mexiko – was kann man erwarten?

Zusammenfassung des Fachgesprächs vom 15. September 2022 zur UNESCO-Weltkulturkonferenz

mehr lesen

Meldung