Über die Deutsche UNESCO-Kommission

Die UNESCO verfügt als einzige UN-Organisation über ein weltweites Netzwerk von Nationalkommissionen, derzeit 199 weltweit. Ihre Aufgabe ist es, an der Ausgestaltung der UNESCO-Mitgliedschaft des jeweiligen Staates mitzuwirken. Nationalkommissionen sind in ihren Ländern die zentrale Schnittstelle zwischen Regierung, Zivilgesellschaft und der UNESCO.

Die Deutsche UNESCO-Kommission wurde am 12. Mai 1950 gegründet, ein Jahr vor dem UNESCO-Beitritt der Bundesrepublik Deutschland. Sie wird vom Auswärtigen Amt institutionell gefördert.

Zu den bis zu 114 Mitgliedern der DUK gehören Vertreter des Bundestages und der Bundesregierung, der Kultus- und Wissenschaftsministerien der Länder sowie Vertreter wissenschaftlicher Institutionen, von Verbänden und der Zivilgesellschaft. Präsidentin der Kommission ist Prof. Dr. Maria Böhmer. Das Sekretariat der Deutschen UNESCO-Kommission hat seinen Sitz in Bonn. Generalsekretär ist Dr. Roland Bernecker.

Arbeitsschwerpunkte der Deutschen UNESCO-Kommission sind die Förderung hochwertiger und chancengerechter Bildung sowie Schutz, Erhalt und nachhaltige Entwicklung des Kultur- und Naturerbes. Auch die Förderung von Wissensgesellschaften, kultureller Vielfalt und Wissenschaftskooperation gehört zu ihren Aktivitäten.

Satzung der Deutschen UNESO-Kommission

Die Satzung wurde von der Hauptversammlung der DUK am 18. September 2015 in Regensburg beschlossen.

Zur Satzung der Deutschen UNESCO-Kommission

Wer wir sind

Über uns

Wer wir sind

Der Deutschen UNESCO-Kommission gehören bis zu 114 Mitglieder an, darunter Beauftragte der Bundesregierung und der Kultus- und Wissenschaftsministerien der Länder sowie von der Mitgliederversammlung gewählte Vertreter von Institutionen und ad personam gewählte Experten.
weiterlesen
Was wir tun

Über Uns

Was wir tun

Die Deutsche UNESCO-Kommission ist die zentrale Schnittstelle zwischen der UNESCO sowie der Regierung und Zivilgesellschaft in Deutschland. Sie berät die zuständigen politischen Stellen in allen Fragen, die sich aus der Mitgliedschaft Deutschlands in der UNESCO ergeben.
weiterlesen
Stellenangebote

Über Uns

Stellenangebote

Hier finden Sie Stellenangebote und ausgeschriebene Praktika der Deutschen UNESCO-Kommission. Daneben finden Sie hier allgemeine Informationen zum Stellenangebot der UNESCO in Paris.
weiterlesen
Public Private Partnerships

Über uns

Public Private Partnerships

Die Lösung der gesellschaftlichen und ökologischen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts kann nur gemeinsam mit Unternehmen erreicht werden. Die Expertise und das Engagement von Partnern aus der Wirtschaft sind deshalb auch für die Deutsche UNESCO-Kommission zentral.
weiterlesen
Logoverwendung

Über uns

Logoverwendung

Der Name, das Akronym und das Logo der UNESCO sind international geschützte Zeichen. Die derzeit gültigen Logo-Richtlinien wurden 2007 von der UNESCO-Generalkonferenz verabschiedet. Im Auftrag der Bundesregierung nimmt in Deutschland die Deutsche UNESCO-Kommission den Schutz der Rechte wahr.
weiterlesen