Meldungen

Hier finden Sie Meldungen zu aktuellen Themen der Deutschen UNESCO-Kommission, Veranstaltungen und Veröffentlichungen.

Erster Jahrestag der UNESCO-Anerkennung des Biosphärenreservats Schwarzwald

Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer: „Mehrwert des Biosphärengebiets Schwarzwald für die Menschen und die Natur zeigt sich bereits sehr deutlich“

mehr lesen

Meldung

Terminhinweis 21. Juni 2018: Podiumsdiskussion "Das Erbe der Menschheit und das Europäische Kulturerbe. Gemeinsame Wege in die Zukunft."

Podiumsdiskussion am 21. Juni 2018

Eine Veranstaltung des European Cultural Heritage Summit „Sharing Heritage Sharing Values“

mehr lesen

Meldung

Kulturerbe und Europa - Transformationskraft und verantwortung

Hauptversammlung der Deutschen UNESCO-Kommission diskutierte anlässlich des diesjährigen Europäischen Kulturerbejahres über die Rolle des Kulturerbes als Fundament und Quelle für eine gemeinsame Zukunft Europas

mehr lesen

Meldung

Pressemitteilung

Prof. Dr. Maria Böhmer ist neue Präsidentin der Deutschen UNESCO-Kommission

Böhmer fordert adäquate Ausstattung der UNESCO-Kommission

mehr lesen

Pressemitteilung

Deutsche UNESCO-Kommission verurteilt Instrumentalisierung von Kulturerbe als Mittel zur Ab- und Ausgrenzung

Hauptversammlung verabschiedet Resolution „Kulturelles Erbe erhalten, Vielfalt gestalten, Europa stärken“

mehr lesen

Pressemitteilung

Austausch zu Bildung für nachhaltige Entwicklung

Die in den Jahren 2016 und 2017 von der Deutschen UNESCO-Kommission und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung ausgezeichneten BNE-Initiativen trafen sich vom 29. bis 30. Mai in Frankfurt am Main.

mehr lesen

Meldung

UNESCO-Konferenz zum Umgang mit Kulturgut aus kolonialen Kontexten

Auf der UNESCO-Konferenz „Verkehr und Schutz von Kulturgut und gemeinsames Erbe: welche neuen Perspektiven?“ zum Umgang mit Sammlungen aus kolonialen Kontexten hat die Staatsministerin für Kultur und Medien, Monika Grütters, am 1. Juni 2018 die Bedeutung eines verantwortlichen Umgangs mit Kulturgut und die unverzichtbare Rolle der Provenienzforschung betont. Grütters diskutierte politische Lösungsansätze mit Ministern aus zahlreichen Ländern.

mehr lesen

Meldung

Pressemitteilung