Meldungen

Hier finden Sie Meldungen zu aktuellen Themen der Deutschen UNESCO-Kommission, Veranstaltungen und Veröffentlichungen.

Investition in Forschung und Frieden

Beschleunigerzentrum SESAME erhält neue Unterstützung aus Deutschland

mehr lesen

Meldung

Preisträgerfilme des Deutschen Menschenrechts-Filmpreises stehen fest: Einblick in die Jurytätigkeit

70 Jahre nach der Verabschiedung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte gelten Menschenrechte oft als Selbstverständlichkeit. Dass sie noch immer nicht für alle Realität sind, dass sie weiter ins Bewusstsein gerückt und erkämpft werden müssen, und dass Menschenrechtsverletzungen egal wo und wann uns alle angehen, zeigen eindrücklich die Beiträge zum Deutschen Menschenrechts-Filmpreis, der im zweijährigen Rhythmus verliehen wird. Nun stehen die diesjährigen Preisträgerfilme in sechs Kategorien fest.

mehr lesen

Meldung

500 Gäste feierten UNESCO-Welterbestatus des Naumburger Doms

Präsidentin der Deutschen UNESCO-Kommission betont herausragende Bedeutung des Doms als Erbe der Menschheit

mehr lesen

Pressemitteilung

Pressemitteilung

UNESCO-Geopark Vulkaneifel ausgezeichnet

Jury lobt herausragende Arbeit für nachhaltige Entwicklung in europäischem Netzwerk

mehr lesen

Pressemitteilung

„Leaving no one behind“ – Niemanden zurücklassen

lautet das Motto des diesjährigen Festes anlässlich des Tags der Vereinten Nationen, das am 20. Oktober 2018 in Bonn stattfindet. Das Fest bezieht sich damit auf das Leitmotiv der Agenda 2030 der Vereinten Nationen und ihrer 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs).

mehr lesen

Meldung

Europäische Welterbestätten-Vereine beraten über Welterbevermittlung und Kommunikation

Vertreterinnen und Vertreter der Welterbestätten-Vereine in Europa diskutieren beim 4. Treffen der Europäischen Welterbestätten-Vereine in Noto, Italien, über die Bedeutung der Vermittlungsarbeit

mehr lesen

Meldung

Junge Ideen für die Deutsche UNESCO-Kommission gesucht

Chancengerechte hochwertige Bildung, Kultur- und Naturerbe, Vielfalt und Nachhaltigkeit: Als Schnittstelle Deutschlands zur UNESCO setzt sich die Deutsche UNESCO-Kommission für viele gesellschaftlich relevante Themen ein und will diese jungen Menschen künftig zugänglicher machen.

mehr lesen

Meldung

21. Oktober 2018: Festakt zur Anerkennung des Naumburger Doms als UNESCO-Welterbe

Am 21. Oktober überreicht Staatsministerin Michelle Müntefering die Urkunde zur Auszeichnung des Naumburger Doms als UNESCO-Welterbe an Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff. Im Juli 2018 hatte das Welterbekomitee den Dom als 44. UNESCO-Welterbestätte in Deutschland ausgezeichnet.

mehr lesen

Pressemitteilung

Terminhinweis 9. November 2018: Tagung „Welterbe als Bildungs- und Arbeitsorte in Europa“

Am 9. November richtet die Deutsche UNESCO-Kommission gemeinsam mit dem Sächsischen Staatsministerium des Innern und weiteren Partnern im Rahmen der „denkmal – Europäische Leitmesse für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung“ eine internationale Fachtagung zur Welterbevermittlung in der Aus- und Weiterbildung aus.

 

mehr lesen

Meldung