Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:


[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen



schließen
MenüService
Suche
  • Home
  • Schriftgröße

Holocaust-Gedenktag am 27. Januar

Anlässlich der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau im Jahre 1945 wird jedes Jahr am 27. Januar der Opfer des Holocaust gedacht. Für die UNESCO ist die Auseinandersetzung mit dem Holocaust und Völkermord seit Gründung der Organisation wichtiges Thema. 2018 steht der Tag unter dem Thema "Holocaust Gedenken und Bildungsarbeit: Unsere gemeinsame Verantwortung". mehr...

Inkrafttreten des NetzDG

Anlässlich des Inkrafttretens des NetzDGs erklärt Prof. Dr. Wolfgang Schulz, Vorsitzender des Fachausschusses Kommunikation und Information der Deutschen UNESCO-Kommission: "Das Gesetz dient einem wichtigen Ziel, nämlich sicher zu stellen, dass Persönlichkeitsrechte und andere wichtige Güter auch auf Online-Plattformen geschützt werden. Der Regelungsansatz des Gesetzes ist aber sehr umstritten... mehr...

UNESCO-Weltbericht Kulturpolitik

Der Kultursektor generiert aktuell Umsätze von 2,25 Milliarden US-Dollar jährlich und beschäftigt fast 30 Millionen Menschen weltweit. Prognosen zufolge wird er in den nächsten Jahren für zehn Prozent der weltweiten Wirtschaftsleistung aufkommen. Das zeigt der Weltbericht „KULTURPOLITIK NEU I GESTALTEN - Kreativität fördern, Entwicklung voranbringen“. mehr...

Welterbe werden

Handbuch zur Anleitung für die Erstellung von Nominierungsanträgen für die UNESCO-Welterbeliste erschienen. Der Einschreibung in die Welterbe-Liste geht ein komplexer Prozess voraus, durch welchen nicht nur der außergewöhnliche universelle Wert einer Stätte, sondern auch die bestehenden Schutzinstrumente sowie Managementpläne nachgewiesen werden. mehr...

Suche

Newsletter

Abonnieren Sie unsere verschiedenen Newsletter. mehr...