Meldungen

Hier finden Sie Meldungen zu aktuellen Themen der Deutschen UNESCO-Kommission, Veranstaltungen und Veröffentlichungen.

Inseln und Schutzgebiete im Golf von Kalifornien auf Liste des gefährdeten Welterbes

Naturerbe in Gefahr: Kalifornischer Schweinswal ist vom Aussterben bedroht.

mehr lesen

Pressemitteilung

Welterbestätten in Palästinensischen Gebieten und Chile nicht mehr bedroht

Welterbekomitee streicht Geburtsstätte Jesu Christi und Salpeterwerke von Humberstone und Santa Laura von der Liste des gefährdeten Welterbes.

mehr lesen

Pressemitteilung

Junge Ideen zum Menschheitserbe

Seit Anfang 2019 beschäftigt sich die Gruppe „Junge Ideen für die Deutsche UNESCO-Kommission“ mit der Bedeutung des Menschheitserbe in einer sich wandelnden Welt. Während der 79. Mitgliederversammlung in Mannheim hat die Gruppe ihre Perspektiven präsentiert und mit den Teilnehmenden diskutiert.

mehr lesen

Meldung

Welterbe Haithabu und Danewerk erhält UNESCO-Urkunde

Einzigartiges Zeugnis der Wikingerzeit wurde vor einem Jahr in Welterbeliste aufgenommen.

Gemeinsame Pressemitteilung der Deutschen UNESCO-Kommission und der Staatskanzlei Schleswig-Holstein, 30. Juni 2019

mehr lesen

Pressemitteilung

UNESCO-Welterbekomitee tagt ab 30. Juni in Aserbaidschan

Das UNESCO-Welterbekomitee tagt vom 30. Juni bis 10. Juli in Baku, Aserbaidschan. Das Komitee entscheidet jährlich über die Einschreibung neuer Kultur- und Naturstätten in die Welterbeliste und befasst sich mit Bedrohungen eingeschriebener Stätten.

mehr lesen

Pressemitteilung

UNESCO-Welterbekomitee in Baku, Aserbaidschan

Drei Nominierungen für Welterbestätten in Deutschland stehen zur Entscheidung an.

mehr lesen

Meldung

Weltgemeinschaft und Heimat – der Kongress Kinder zum Olymp!

Im Juni 2019 fand in Weimar unter dem Motto „Meins!? Kulturerbe und kulturelle Bildung“ der neunte Bundeskongress der Kulturstiftung der Länder mit rund 400 Teilnehmenden statt. Die Deutsche UNESCO-Kommission war erstmals Kooperationspartner.

mehr lesen

Meldung

Deutsche UNESCO-Kommission fordert Stärkung von Bildung für nachhaltige Entwicklung

Die 79. Mitgliederversammlung verabschiedet den Mannheimer Appell „Lernen die Welt zu verändern“.

mehr lesen

Pressemitteilung

Deutsch-afrikanischer Dialog

Auf der zweiten Dialogveranstaltung, die die Ständige Vertretung Deutschlands bei der UNESCO mit den Botschaftern Afrikas organisierte, tauschten sich Vertrertinnen und Vertreter aus Deutschland und mehreren afrikanischen Staaten über ihre Zusammenarbeit aus.

mehr lesen

Meldung

Neues kulturweit-Magazin erschienen

Wie sich junge Menschen weltweit für Kultur und Bildung einsetzen, lesen Sie im neuen kulturweit-Magazin.

mehr lesen

Meldung