Meldungen

Hier finden Sie Meldungen zu aktuellen Themen der Deutschen UNESCO-Kommission, Veranstaltungen und Veröffentlichungen.

Neue Website zum UNESCO-Welterbetag ist online

Deutsche UNESCO-Kommission ruft Welterbestätten in Deutschland zur Beteiligung am UNESCO-Welterbetag auf

mehr lesen

Meldung

Deutscher Menschenrechts-Filmpreis 2020

Filmproduktionen, die sich mit dem Thema Menschenrechte auseinandersetzen, können sich bis zum 31. Juli 2020 bewerben

mehr lesen

Meldung

3. Mai: Welttag der Pressefreiheit

Hochrangiger Online-Dialog über Pressefreiheit und die Bekämpfung von Desinformation im Kontext von Covid-19 mit UN-Generalsekretär António Guterres

mehr lesen

Pressemitteilung

Erstes virtuelles UNESCO-Kulturministerforum zu den Auswirkungen von Covid-19 auf Kunst und Kultur

Weltweite UNESCO-Initiative ResiliArt für eine vielfältige Kultur- und Kreativwirtschaft während und nach der Krise

mehr lesen

Pressemitteilung

30. April: Internationaler Tag des Jazz

Zahlreiche virtuelle Veranstaltungen mit internationalen Künstlerinnen und Künstlern auf jazzday.com im Livestream.

mehr lesen

Meldung

kulturweit-Bewerbungsphase verlängert

Bis 30. Juni können sich junge Menschen im Alter von 18 bis 26 für einen Auslands-Freiwilligendienst mit kulturweit ab 1. März 2021 bewerben!

mehr lesen

Meldung

Deutsche UNESCO-Kommission veröffentlicht Ergebnisbericht der Fachtagung der UNESCO-Projektschulen zu Demokratiebildung

13. Internationaler Projekttag der UNESCO-Projektschulen am 26. April aufgrund von Covid-19 mit vorwiegend digitalen Projekten zu Demokratie und Menschenrechten

mehr lesen

Pressemitteilung

„In moments of crisis, people need culture“

Die von vielen Ländern zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie ergriffenen Einschränkungen des öffentlichen Lebens treffen ganz wesentlich auch die Kultur. Mit dem Programm ResiliArt und weiteren Initiativen reagiert die UNESCO auf die Krise und unterstützt Kulturschaffende und Kreative.

mehr lesen

Meldung

Covid-19: Sitzung des UNESCO-Welterbekomitees wird verschoben

Angesichts der globalen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie wird die 44. Sitzung des UNESCO-Welterbekomitees in Fuzhou, China, verschoben.

mehr lesen

Meldung

Unterstützung aus Deutschland für die Restaurierung der Kathedrale Notre-Dame in Paris

Der Deutsch-Französische Kulturbevollmächtigte, Ministerpräsident Armin Laschet, Kulturstaatsministerin Monika Grütters und die Präsidentin der Deutschen UNESCO-Kommission, Maria Böhmer, schlagen Frankreich eine Beteiligung an der Restaurierung der Kathedrale vor.

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen, der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und der Deutschen UNESCO-Kommission, 15. April 2020

mehr lesen

Pressemitteilung