Meldungen

Hier finden Sie Meldungen zu aktuellen Themen der Deutschen UNESCO-Kommission, Veranstaltungen und Veröffentlichungen.

Deutsch-afrikanischer Dialog

Auf der zweiten Dialogveranstaltung, die die Ständige Vertretung Deutschlands bei der UNESCO mit den Botschaftern Afrikas organisierte, tauschten sich Vertrertinnen und Vertreter aus Deutschland und mehreren afrikanischen Staaten über ihre Zusammenarbeit aus.

mehr lesen

Meldung

Neues kulturweit-Magazin erschienen

Wie sich junge Menschen weltweit für Kultur und Bildung einsetzen, lesen Sie im neuen kulturweit-Magazin.

mehr lesen

Meldung

10 Jahre Welterbe: Wattenmeer feiert am 30. Juni Jubiläumsfest

Die Welterbestätte Wattenmeer feiert am 30. Juni in Wilhelmshaven ihr 10-jähriges Jubiläum. Unter dem Motto „Ein Wattenmeer. Zwei Räder. Drei Länder.“ erwartet Natur-Begeisterte aus Deutschland, Dänemark und den Niederlanden ein Erlebnismarkt mit Produkten aus der Region und Mitmachspaß für Groß und Klein.

mehr lesen

Meldung

Welterbe Haithabu und Danewerk erhält UNESCO-Urkunde am 30. Juni

UNESCO-Welterbekomitee hat die Stätte 2018 als außergewöhnliches Zeugnis der Wikingerzeit als Welterbe anerkannt.

mehr lesen

Terminhinweis

18 neue UNESCO-Biosphärenreservate weltweit

Erstmals Biosphärenreservat in Eswatini ausgezeichnet.

mehr lesen

Pressemitteilung

Lehrkräfte nicht ausreichend vorbereitet auf traumatisierte Kinder mit Fluchterfahrung

UNESCO fordert am Weltflüchtlingstag bessere Ausbildung für Lehrerinnen und Lehrer.

mehr lesen

Pressemitteilung

Besuch aus Tansania im UNESCO-Geopark Vulkaneifel

Vom 19.-23. Juni besuchten Vertreter aus Tansania den UNESCO-Geopark Vulkaneifel sowie die Deutsche UNESCO-Kommission. Die Gäste gewannen Einblicke in das Management des Geopark Vulkaneifels, die sie für ihre eigene Arbeit im Ngorongoro-Lengai Geopark in Tansania nutzen können.

mehr lesen

Meldung

Kreativstädte tauschen sich aus: 13. UNESCO Creative Cities Conference

Unter dem Motto „The Ideal City“ diskutierten rund 400 Delegierte aus 180 Städten im italienischen Fabriano über eine stärkere Förderung der lokalen Kultur- und Kreativwirtschaft. Ein weiterer Schwerpunkt der Konferenz war die Frage, wie Kultur in einer nachhaltigen Stadtentwicklung verankert werden kann.

mehr lesen

Meldung

StadtGemeinsamkeiten – Immaterielles Kulturerbe im urbanen Raum

Die Landesstelle Immaterielles Kulturerbe NRW und die Deutsche UNESCO-Kommission laden zu einer kostenlosen Veranstaltung zum Immateriellen Kulturerbe im städtischen Raum ein. Veranstaltungsort ist am 9. Juli 2019 von 13 bis 18 Uhr die Zeche Zollern in Dortmund.

mehr lesen

Meldung

UNESCO veröffentlicht neues Positionspapier zu Sexualerziehung

Das Positionspapier Facing the facts: the case for comprehensive sexuality education betont die hohe Bedeutung von Sexualerziehung im Schulunterricht.

mehr lesen

Meldung