BNE-Akteur

Sielmanns Natur-RangerDeutschland e.V.

Die Sielmanns Natur-Ranger (SNR) sind die Jugendorganisation der Heinz Sielmann Stiftung. Ganz im Sinne des Lebensmottos "Naturschutz als positive Lebensphilosophie" des berühmten Tierfilmers Professor Heinz Sielmann haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Kindern und Ju­gend­lichen für die Wunder der Natur zu begeistern. So gewinnen wir auch künftige Gene­ra­tionen durch direktes Erleben für den Naturschutz.
Die Teams legen ihren Schwerpunkt auf praktische Aktivitäten unter freiem Himmel, um der zunehmenden Virtualisierung unserer Gesellschaft und damit der Entfremdung von der Natur entgegenzuwirken. Unterstützung finden die Ranger in erfahrenen und qualifizierten Betreuern, die sich regelmäßig fortbilden.
Die Natur-Ranger haben sich unter anderem durch ihr Engagement bei der Entwicklung und Erstellung von Artenschutzprogrammen für Fledermäuse, Greifvögel und Schmetterlinge sowie den aktiven Einsatz bei der Biotoppflege hervorgetan.
Bei kostenfreien Führungen durch den Lehrbienenstand in Bad Wildungen und interessanten Aktionen wie Honig schleudern, Drohnenzeichnen und Drohnenfliegen können alle Besucher das wundervolle Leben der Honigbiene live erleben.
Ein Beitrag der Sielmanns Natur Ranger erschien in der Rubrik "Einfach mal machen! Junge Naturschützer berichten von ihren Einsätzen." in der aktuellen Geolino extra Nr. 70. Dabei wurde über Tom Colling als Naturfilmer aus dem Team Südpfalz berichtet.
Team Jena bekam eine Ehrung mit dem „Thüringer Naturschutzpreis".

Kontakt

Sielmanns Natur-Ranger e.V.

Im Lichel 19
Koordinationsstelle
76889 Kapsweyer

Frau Imme Colling

06340 5080461
ranger@colling-systems.de
https://www.natur-ranger.de/

Übersicht

Aktiv in

Berlin, Brandenburg, Bremen, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Thüringen, Sachsen-Anhalt

Bildungsbereiche

Außerschulische Bildung und Weiterbildung

Thematische Schwerpunkte

Nachhaltiger Konsum und Produktion, Klima, Ökosysteme/Biodiversität, Kulturelle Vielfalt

Weltaktionsprogramm

Stärkung und Mobilisierung der Jugend, Förderung nachhaltiger Entwicklung auf lokaler Ebene