BNE-Akteur

Natur- und Geopark Vulkaneifel

Kontakt

Natur- und Geopark Vulkaneifel GmbH

Mainzer Straße 25
54550 Daun

Frau Sabine Kummer

06592 933-202
06592 933-585
geopark@vulkaneifel.de
http://www.geopark-vulkaneifel.de

Die Vision: ganzheitliche und nachhaltige Regionalentwicklung

Der Natur- und Geopark Vulkaneifel ist ein wertvolles Naturerbe. Keine andere Region der Erde bietet eine vergleichbare Vielfalt und Vielzahl an Maaren und Vulkankegeln. Wasser und Feuer haben diese facettenreiche Landschaft geformt und eine Vielzahl besonderer Ökosysteme entstehen lassen, in denen Pflanzen- und Tierarten heimisch sind, die andernorts sehr selten oder gar verschwunden sind.

Der besondere Wert der Vulkaneifel wurde erkannt und ist dokumentiert durch die Ernennung zum Naturpark sowie zum UNESCO Global Geopark. Mit diesen Auszeichnungen ist eine hohe Verantwortung verbunden, der wir uns gerne stellen. Wir folgen hierzu der Geopark-Idee sowie der Naturschutzgesetzgebung, wonach in Naturparken ein nachhaltiger Tourismus und eine dauerhaft umweltgerechte Landnutzung angestrebt werden.

Es gilt, die regionalen Schätze und Besonderheiten zu erkennen und zu bewahren, um sie nachhaltig zu einem wesentlichen Bestandteil regionaler wirtschaftlicher Prozesse zu machen, von denen sowohl Touristen als auch Einheimische profitieren. Die Pflege und Nutzbarmachung des wertvollen Naturerbes geschieht dann fast automatisch im Zuge der Wertschöpfungskette. Ein gutes Beispiel sind hierfür die vielfältigen Programmangebote der Natur- und Geoparkführer.

Globale Nachhaltigkeitsziele (SDGs)

BNE Auszeichnungen

Ausgezeichnet im
UNESCO-Programm BNE 2030


Übersicht

Aktiv in

Rheinland-Pfalz

Bildungsbereiche

Frühkindliche Bildung, Schule, Außerschulische Bildung und Weiterbildung, Non-formale und informelle Bildung

Thematische Schwerpunkte

Klima, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität

Sonstige Themen

Geowissenschaftliche Bildung

Mitgliedschaft in Gremien der nationalen BNE-Umsetzung

Partnernetzwerke

Weltaktionsprogramm

Kompetenzentwicklung bei Lehrenden und Multiplikatoren, Förderung nachhaltiger Entwicklung auf lokaler Ebene