„DemokratICH.Demokratiebildung in einer Welt der Umbrüche“ Fachtagung der UNESCO-Projektschulen 2019

Dienstag, 17. September 2019

16:00 Eröffnung und Begrüßung im Bürgersaal, Rathaus der Stadt Kassel

  • Ilona Friedrich, Bürgermeisterin der Stadt Kassel
  • Prof. Dr. Alexander Lorz, Hessischer Kultusminister
  • Prof. Dr. Maria Böhmer, Präsidentin, Deutsche UNESCO-Kommission
  • Prof. Dr. Reiner Finkeldey, Präsident der Universität Kassel

Einführung in die Fachtagung

  • Steuerungsgruppe Fachtagung 2019
  • AG „Qualitätspapier der UNESCO-Projektschulen"    

Musikalische Begleitung der Eröffnung durch Ensemble der UNESCO-Projektschulen

17:30 Empfang im Rathaus

18:30 Demokratiebildung in einer Welt der Umbrüche

Podiumsgespräch im Bürgersaal, Rathaus der Stadt Kassel mit Schülerinnen und Schülern hessischer UNESCO-Projektschulen

Kommentar: Marina Weisband, Projektleiterin "aula" bei politik-digital e.V.

Musikalische Begleitung durch Ensemble der UNESCO-Projektschulen        

20:30 Länder- und Netzwerkabend des Netzwerks der UNESCO-Projektschulen in Deutschland im Kulturzentrum Schlachthof Kassel

Mittwoch, 18. September 2019

09:00 Begrüßung durch Dr. Ellen Christoforatou, Geschäftsführerin des Zentrums für Lehrerbildung der Universität Kassel

09:15 DemokratICH. Demokratiebildung in einer Welt der Umbrüche

Workshopphase I (12 parallel laufende Workshops)

  1. Das Potential von Märchen im Umgang mit heutigen Konflikten
  2. Demokratielernen in der Schule nachhaltig und systemisch verankern – Wie geht das?
  3. Digital – kreativ: Mit Tablets im Bergpark Wilhelmshöhe
  4. Ideenwerkstatt zum Internationalen UNESCO-Projekttag 2020 zum Themenschwerpunkt „Demokratie“
  5. Lernen zwischen Populismus und Migration
  6. Lieder von der Sehnsucht nach Demokratie und Freiheit
  7. Menschenbilder – der Umgang mit Randgruppen im Wandel der Zeit am Beispiel des ehemaligen Arbeitshauses Breitenau
  8. Mitreden, mitentscheiden – Demokratie braucht Mitstreiter!
  9. Nachhaltige Entwicklung und Demokratie
  10. (Post-)Koloniale Geschichte vor Ort erkunden – das Beispiel Witzenhausen
  11. Von der documenta lernen – Demokratische Perspektiven der Kunst
  12. Widerstand und Demokratie – Beispiele aus Nationalsozialismus und DDR

12:30 Mittagspause

13:15 Bustransfer zum Bergpark

14:00 Wasserspiele im Welterbe Bergpark Wilhelmshöhe

16:00 Kaffeepause

17:00 Demokratiebildung durch Welterbe

Begrüßung durch Prof. Dr. Martin Eberle (Direktor der Museumslandschaft Hessen Kassel) und Impulsvorträge zu Welterbe, Global Citizenship Education und Demokratiebildung im Ballhaus der Museumslandschaft Hessen Kassel

  • Dr. Siegfried Hoß, Hauptabteilung Gärten und Gartenarchitekturen, Museumslandschaft Hessen Kassel
  • Dr. Heidi Grobbauer, Universitätslehrgang Master of Arts (MA), "Global Citizenship Education", AlpenAdria-Universität Klagenfurt
  • Prof. Dr. Marie-Theres Albert, Institute Heritage Studies Berlin

19:00 Abendessen im penta Hotel

20:30 Netzwerkplenum: Vorstellung der neuen Kommunikationsplattform des Netzwerks der UNESCO-Projektschulen in Deutschland

Donnerstag, 19. September 2019

09:00 Demokratie(bildung) jenseits des Nationalstaats? Politisches Engagement in einer Welt der Umbrüche

Impulsvortrag Prof. Dr. Andreas Eis, Universität Kassel, Fachbereich 05, Didaktik der politischen Bildung

10:00 DemokratICH. Demokratiebildung in einer Welt der Umbrüche

Parallele Workshops inkl. Exkursionen in Verbindung mit den jeweiligen Workshops

  • GRIMMWELT, Trendelburg
  • Hospitation in einer Klassenratsschule bei Kassel
  • Bergpark / Schloss Wilhelmshöhe / Museumslandschaft Hessen Kassel
  • Rassismuskritischer Stadtrundgang Kassel
  • Begegnung und Gespräch mit dem interkulturellen Kasseler Musikprojekt „Palaver Rhababa“
  • KZ Gedenkstätte Breitenau
  • Medienprojekte mit Kasseler Kindern und Jugendlichen des Vereins „Die Kopiloten“
  • WeltGarten Witzenhausen, Tropengewächshaus, DITSL und postkolonialer Spaziergang
  • Wassererlebnishaus Fuldatal
  • Gesprächspartner und Entdeckungen in Kassel
  • Stiftung Adam von Trott, Imshausen

19:00 Kultureller Abend der Begegnung in der Jugendkulturkirche Kassel

Kultureller Abend der Begegnung in der Jugendkulturkirche Kassel gemeinsam mit der Demokratiewerkstatt der Schülerinnen und Schüler "Unterwegs im Auftrag der Demokratie!"

Freitag, 20. September 2019

09:00 Netzwerkplenum: Verabschiedung des Qualitätspapiers des Netzwerks der UNESCO-Projektschulen in Deutschland

11:00 Kaffeepause und Markt der Möglichkeiten / Vorbereitung der Präsentation der Workshopergebnisse

11:45 Galerie der Vielfalt „DemokratICH. Demokratiebildung in einer Welt der Umbrüche“

Kurzimpulse aus den Workshops

12:45 Abschlussplenum, Int. Projekttag und Einladung nach Saarbrücken

13:30 Mittagessen

15:00-18:30 Sitzung der Landeskoordinationen und ministeriellen Vertretungen des Netzwerks der UNESCO-Projektschulen in Deutschland

Samstag, 21. September 2019

09:00-13:00 Sitzung der Landeskoordinationen und ministeriellen Vertretungen des Netzwerks der UNESCO-Projektschulen in Deutschland