Fachtagung der UNESCO-Projektschulen 2019 in Kassel

Der Einsatz für Demokratie und Freiheit benötigt die Stimme jedes einzelnen Menschen und ermöglicht auf dieser Basis, gemeinsam für die Grundrechte aller Menschen einzustehen. Demokratiebildung ist essentiell, um dies zu fördern und zu erreichen. Hiermit befasst sich das Netzwerk der UNESCO-Projektschulen in Deutschland auf seiner diesjährigen Fachtagung vom 17. bis 20./21. September in Kassel.

DemokratICH. Demokratiebildung in einer Welt der Umbrüche

Das Ziel der Fachtagung, die unter dem Motto "DemokratICH. Demokratiebildung in einer Welt der Umbrüche" stattfindet, ist es, Impulse und Anstöße für die Demokratiebildung zu erarbeiten und für die Schulen des Netzwerks und ihre Bildungslandschaften fruchtbar zu machen. Die Relevanz hierfür ist nicht nur vor dem Hintergrund eines wachsenden Populismus und von Verrohungstendenzen der Debatten bis hin zu globalen Hassverbrechen unmittelbar einsichtig. Hier schließt die Fachtagung an die Ziele der SDGs an, zum Beispiel um Frieden, Gerechtigkeit und demokratische Institutionen zu fördern (#SDG 16).

Der Einsatz für Demokratie und Freiheit benötigt die Stimme jedes einzelnen Menschen und ermöglicht, gemeinsam für die Grundrechte aller Menschen einzustehen. Die Spannung zwischen Individuum und Gruppe drückt sich auch im von hessischen UNESCO-Projektschulen entwickelten Slogan („DemokratICH“) und im Logo der Fachtagung („#WirSindDemokratie“) aus.

Zugleich nimmt die Fachtagung der UNESCO-Projektschulen sehr bewusst die historisch-politische Signatur des Jahres 2019 in Deutschland auf, indem der 70. Geburtstag des Grundgesetzes wie auch der 30. Jahrestag der Friedlichen Revolution in der DDR mit dem Fall der Mauer im November 1989 zum Gegenstand der Eröffnung und einzelner Workshops der Fachtagung gemacht werden.

Die Tagung wird von der Deutschen UNESCO-Kommission und dem Hessischen Kultusministerium in Kooperation mit dem Landesnetzwerk der UNESCO-Projektschulen Hessens und der Universität Kassel organisiert.

Programm

Hier finden Sie das vorläufige Programm der diesjährigen Fachtagung.

Übersicht Workshops und Exkursionen

Hier finden Sie Erläuterungen und organisatorische Hinweise zu den angebotenen Workshops und Exkursionen.

Anmeldung

Unter folgendem Link können sich ministerielle Vertretungen, Landeskoordinationen und Schulen (in Rücksprache mit den Landeskoordinationen) bis zum 01. Juli 2019 für die Fachtagung anmelden: https://www.unesco.de/formular/fachtagung-projektschulen