UNESCO-Biosphärenreservat Maasheggen

Ein Mosaik aus Flüssen, Hecken und Feldern

Das neue Biosphärenreservat Maasheggen ist mit dem gleichzeitigen Rückzug des niederländischen Wattenmeers das aktuell einzige Biosphärenreservat der Niederlande. Die 67 Quadratkilometer kleine Flusslandschaft liegt im Südosten der Niederlande nahe der deutschen Grenze. Die ständige Wechselwirkung zwischen Mensch und Natur prägt seit jeher das Gebiet – es handelt sich um die älteste Kulturlandschaft der Niederlande.

Maasheggen besteht aus einem Mosaik kleiner landwirtschaftlicher Felder, die von Hecken, alten Kopfbäumen, Sanddünen, Wäldern, Seen, Feuchtwiesen und Schilfbeeten umrahmt werden. Mehrere Bereiche von Maasheggen sind Teil von Natura 2000, dem EU-Schutzgebietsnetz. Andere Flächen sind durch das Natur-Netzwerk Niederlande geschützt. 

Das Biosphärenreservat soll ein Katalysator für nachhaltige Entwicklung werden, der wirtschaftliche, soziale und ökologische Bedürfnisse in Einklang bringt. Vor allem soll es Chancen des nachhaltigen Tourismus erproben. Im Zentrum stehen darüber hinaus die Themen Wasserbewirtschaftung, Stadterweiterung, Erholung und Flusshecken. Maasheggen setzt ein partizipatives Konzept um, an dem sich Unternehmen und die lokale Bevölkerung beteiligen. Durch Energieeinsparung soll das Ziel einer energieneutralen Region erreicht werden.

 

Fakten

  • Land: Niederlande
  • Jahr der Anerkennung: 2018
  • Größe: insgesamt 67 km² (davon 7 km² Kernzone, 27 km² Pflegezone)
  • Bewohner: 40.000
  • Repräsentierter Landschaftsraum: landwirtschaftliche Flusslandschaft

Eindrücke aus dem Biosphärenreservat Maasheggen

weitere Artikel

Biosphärenreservat werden

Kultur und Natur

Biosphärenreservat werden

Die Anerkennung als UNESCO-Biosphärenreservat setzt in Deutschland voraus, dass ein Gebiet 40 Kriterien erfüllt, die vom MAB-Nationalkomitee formuliert worden sind.
weiterlesen
Liste aller UNESCO-Biosphärenreservate

Biosphärenreservate weltweit

Liste aller UNESCO-Biosphärenreservate

Die von der UNESCO geführte Liste der Biosphärenreservate umfasst 669 Modelllandschaften in 120 Staaten (Stand: Juni 2017). Seit 2012 werden grenzüberschreitende Biosphärenreservate (davon gibt es 16) in der Zählung pro Land gerechnet.
weiterlesen