UNESCO-Projektschulen in Baden-Württemberg

Porträts der anerkannten UNESCO-Projektschulen in Baden-Württemberg

Die UNESCO-Projektschulen in Baden-Württemberg setzen Schwerpunkte speziell im Bereich der Menschenrechtsbildung, Demokratiebildung und Werteerziehung. Die UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ hat die Ziele des Globalen Lernens und einer ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltigen Entwicklung noch stärker in das Blickfeld der Projektschulen gerückt.

Institut für Heilpädagogik und Erziehungshilfe
Institutsgebäude

UNESCO-Projektschulen

Institut für Heilpädagogik und Erziehungshilfe

Das Institut für Heilpädagogik und Erziehungshilfe in Heidelberg betreut Schülerinnen und Schüler, die als „unbeschulbar“ gelten. Mit seinem ganzheitlichen Konzept bereitet das Institut die Schüler auf eine Reintegration in das öffentliche Bildungs- und Schulsystem vor.
weiterlesen
Hans-Multscher-Gymnasium
Schulgebäude

UNESCO-Projektschulen

Hans-Multscher-Gymnasium

Wissen erwerben, ein friedfertiges Miteinander erlernen und weltoffen leben – so lautet die Bildungsdefinition des Hans-Multscher-Gymnasiums (HMG). Die UNESCO-spezifische Ausrichtung der Schule entspricht einem ganzheitlichen Programm, das den 700 Schülerinnen und Schülern diverse Anknüpfungsmöglichkeiten für ein vielfältiges Engagement bietet.
weiterlesen
Edith-Stein-Schule Ravensburg & Aulendorf
Schulgebäude Edith-Stein-Schule

UNESCO-Projektschulen

Edith-Stein-Schule Ravensburg & Aulendorf

Die Namensgeberin der Schule, Edith Stein, war eine deutsche Philosophin und Frauenrechtlerin jüdischer Herkunft. Ihr Einsatz für die Menschenrechte gilt der Schule als Inspiration. Fast 2000 Jugendliche und rund 150 Lehrkräfte gehören zur Edith-Stein-Schule.
weiterlesen
Institut Dr. Flad
Institut Dr. Flad

UNESCO-Projektschulen

Institut Dr. Flad

Die Aufgaben einer berufsbildenden Schule beschränken sich nach Überzeugung des Instituts Dr. Flad nicht bloß auf die Ausbildung. Ebenso wichtig ist die Vermittlung allgemeiner Bildung und die wertebasierte Erziehung. Diesen Anspruch erfüllt das seit 1988 als UNESCO-Projektschule anerkannte Berufskolleg mit besonderer Hingabe.
weiterlesen
Jörg-Zürn-Gewerbeschule Überlingen
Werkstatt der JZG

UNESCO-Projektschulen

Jörg-Zürn-Gewerbeschule Überlingen

Die Jörg-Zürn-Gewerbeschule ist ein Zentrum für berufliche Bildung mit einer über 175 Jahre währenden Tradition. Neben der fachlichen Qualität stehen soziale Kompetenzen, globales Lernen und nachhaltige Entwicklung im Vordergrund des Schulalltags.
weiterlesen
Droste-Hülshoff-Gymnasium Freiburg
Gebäude DHG

UNESCO-Projektschulen

Droste-Hülshoff-Gymnasium Freiburg

„Aufbruchsstimmung hat die Idee der Mitarbeit im UNESCO-Schulnetzwerk erzeugt“, so beschreibt eine ehemalige Kollegin die Atmosphäre am Gymnasium, nachdem sich die Schulgemeinschaft 2005 zur Mitarbeit bei den UNESCO-Projektschulen entschied. Fünf Jahre später wurde die Schule in das Netzwerk aufgenommen und hat bis heute nichts von der damaligen Aufbruchstimmung eingebüßt.
weiterlesen
St. Augustinusheim
Schüler des St. Augustinusheims

UNESCO-Projektschulen

St. Augustinusheim

Das St. Augustinusheim hat einen ungewöhnlichen Weg gewagt, denn seit 2014 ist die Jugendhilfeeinrichtung anerkannte UNESCO-Projektschule. Das ist für eine solche Institution ein seltenes und innovatives Ereignis. Die männlichen Jugendlichen am St. Augustinusheim gelten als sozial- und milieubedingt benachteiligt und lassen sich für die Themen der UNESCO mitreißen.
weiterlesen
Stephen-Hawking Schule Neckargemünd
Gebäude der SHG

UNESCO-Projektschulen

Stephen-Hawking Schule Neckargemünd

Jeder Mensch ist anders, hat seine individuelle Geschichte und verfügt über besondere Talente. Zugleich hat er das Recht, die Gesellschaft mit seiner Einzigartigkeit barrierefrei zu bereichern und mitzugestalten. Dieses Inklusionsverständnis entspricht den Leitlinien der Stephen-Hawking-Schule.
weiterlesen
Geschwister-Scholl-Schule Crailsheim
Gebäude der Geschwister-Scholl-Schule

UNESCO-Projektschulen

Geschwister-Scholl-Schule Crailsheim

Das Recht der Kinder in Deutschland zur Schule gehen zu können, wird an der Geschwister-Scholl-Schule in Crailsheim als Privileg verstanden. Aus dieser großen Stärke folgt eine ebenso große Verantwortung. Daher bringt sich die UNESCO-Projektschule in verschiedenen Feldern ein: Für die Umwelt, globale Gerechtigkeit und die Sicherung des gesellschaftlichen Friedens.
weiterlesen
UNESCO-Projektschule Gewerbliche und Hauswirtschaftlich-Sozialpflegerische Schulen Emmendingen
Luftaufnahme des Schulgeländes

UNESCO-Projektschulen

UNESCO-Projektschule Gewerbliche und Hauswirtschaftlich-Sozialpflegerische Schulen Emmendingen

Die Gewerblichen und Hauswirtschaftlich-Sozialpflegerischen Schulen (GHSE) setzen sich aus verschiedenen Schulen zusammen, verstehen sich jedoch als eine Institution. Hier können alle Abschlüsse des deutschen Schulsystems erworben werden: Vom Hauptschulabschluss bis hin zur allgemeinen Hochschulreife.
weiterlesen
Rohräckerschulzentrum: Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum Lernen
Gebäude des Rohräckerschulzentrums

UNESCO-Projektschulen

Rohräckerschulzentrum: Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum Lernen

„Kinder stärken, Kinder individuell fördern, ein kompetentes Netzwerk schaffen“ – so lautet das Motto des Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums Lernen (SSBZ Lernen) im Rohräckerschulzentrum. Es bietet Schülerinnen und Schülern mit sprachlicher, körperlicher und geistiger Behinderung einen Ort des gemeinschaftlichen Lernens in einem wertschätzenden Umfeld.
weiterlesen
Berufsschule am SRH Berufsbildungswerk Neckargemünd
Luftaufnahme des Schulgeländes

UNESCO-Projektschulen

Berufsschule am SRH Berufsbildungswerk Neckargemünd

Das SRH Berufsbildungswerk Neckargemünd bietet jungen Menschen mit speziellem Förderbedarf eine Ausbildung in über 40 Berufen. Hierbei werden die Auszubildenden von einem interdisziplinären Team von Expertinnen und Experten unterstützt.
weiterlesen
Edith-Stein-Gymnasium Bretten
Eingangsportal des ESG Bretten

UNESCO-Projektschulen

Edith-Stein-Gymnasium Bretten

Das Edith-Stein-Gymnasium versteht sich als Lebensraum, in dem Lernprozesse gefördert werden und soziales Miteinander gestaltet wird. Dabei orientiert sich der pädagogische und didaktische Ansatz an den Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler, die gemäß ihren Fähigkeiten und ihrer Entwicklung unterstützt werden!
weiterlesen
Peter-Bruckmann-Schule

UNESCO-Projektschulen

Peter-Bruckmann-Schule

Zukunftschancen für Schülerinnen und Schüler schaffen, die einen sozialen Beruf anstreben – das ist der Anspruch der Peter-Bruckmann-Schule. Hierbei bildet der Mensch stets das Zentrum der Arbeit. Jugendliche, die sich für Gesundheit, Hauswirtschaft, Ernährung und Pflege begeistern, finden an der beruflichen Schule viele offene Türen für die aktive Gestaltung ihrer Zukunft.
weiterlesen
Geschwister-Scholl-Schule
Schüler vor GSS

UNESCO-Projektschulen

Geschwister-Scholl-Schule

Die berühmten Namensgeber der Geschwister-Scholl-Schule legen den programmatischen Pfad des 1971 gegründeten Schulzentrums aus: Bildung braucht Haltung, ansonsten handelt es sich um ein missglücktes Unterfangen. Die insgesamt 1550 Schülerinnen und Schüler aus Gymnasium und Gemeinschaftsschule werden daher zu couragierten Persönlichkeiten auf Basis der Menschenrechte ausgebildet.
weiterlesen
Educcare Bildungsstätte „Mühlwichtel“
Das Gebäude der Educcare Bildungsstätte "Mühlwichtel"

UNESCO-Projektschulen

Educcare Bildungsstätte „Mühlwichtel“

Eine Kita im UNESCO-Schulnetzwerk, wie geht das? Bei der Educcare Bildungsstädte „Mühlwichtel“ war es die gelebte Haltung, welche den Ausschlag zu ihrer Anerkennung gab. Diese reflektiert sich in den institutionellen Strukturen. Unter dem Dach der Kita sind Menschen aller Altersstufen, Nationen, Kulturen, Religionen und Sprachen willkommen.
weiterlesen
Wagenburg-Gymnasium
Gebäude des Wagenburg-Gymnasiums

UNESCO-Projektschulen

Wagenburg-Gymnasium

Am Wagenburg-Gymnasium (WBG) werden die Schülerinnen und Schüler ermutigt, ihren Schulalltag im Wesentlichen selbst mitzugestalten. Sie initiieren politische, kulturelle und sportliche Aktionen und engagieren sich auch außerschulisch, zum Beispiel im Jugendrat. 2018 wurde das Wagenburg-Gymnasium mit seiner einladenden und offenen Schulkultur zur anerkannten UNESCO-Projektschule ausgezeichnet.
weiterlesen

weitere Artikel

UNESCO-Projektschulen in Deutschland
Kunstinstallation

Bildung

UNESCO-Projektschulen in Deutschland

Die knapp 300 UNESCO-Projektschulen integrieren die UNESCO-Bildungsansätze in ihr Schulprogramm, erproben Unterrichtskonzepte, bilden ein aktives Netzwerk, organisieren Seminare sowie nationale und internationale Austauschprogramme und verbreiten die UNESCO-Bildungsansätze in ihrem Umfeld und den lokalen Bildungslandschaften.
weiterlesen
UNESCO-Projektschulen weltweit

Bildung

UNESCO-Projektschulen weltweit

Das weltweite Netzwerk der UNESCO-Projektschulen nennt sich ASPnet - UNESCO Associated Schools Network - und wurde 1953 unter Beteiligung Deutschlands gegründet. Weltweit sind über 11.500 Schulen in mehr als 180 Ländern Mitglieder des internationalen Netzwerkes.
weiterlesen