Vorstand

Der Vorstand der Deutschen UNESCO-Kommission besteht aus dem Präsidium, den Vorsitzenden der Fachausschüsse, vier von der Hauptversammlung gewählten Mitgliedern und je drei Vertretern der Bundesregierung und der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland.

Mitglieder des Vorstands (Stand: Januar 2020)

  • Susanne Bieler-Seelhoff
    (Mitglied des Kulturausschusses der KMK)
  • Prof. Dr. Maria Böhmer, Staatsministerin a. D.
    (Präsidentin der DUK)
  • Ulla Burchardt
    (Vorsitzende des Fachausschusses Wissenschaft)
  • Irmgard Maria Fellner
    (Auswärtiges Amt, stellv. Leiterin der Abteilung Kultur und Kommunikation, Beauftragte für Auswärtige Kulturpolitik)
  • Dr. Christian Groni (BKM)
  • Prof. Dr. Markus Hilgert
  • Walter Hirche, Minister a. D.
    (Vorsitzender des Fachausschusses Bildung)
  • Prof. Dr. Wolfgang Kaschuba
    (Vorsitzender des Fachausschusses Kultur)
  • Prof. Dr. Joachim-Felix Leonhard, Staatssekretär a. D.
    (Vorsitzender des Deutschen Nominierungskomitees für das UNESCO-Programm "Memory of the World")
  • Prof. Dr. Hartwig Lüdtke
    (Vizepräsident der DUK)
  • Prof. Dr. Gerd Michelsen
  • Dr. Anette Pieper
  • Prof. Dr. Wolfgang Schulz
    (Vorsitzender des Fachausschusses Kommunikation/Information)
  • Ina von Frantzius (BMZ)
  • Heidi Weidenbach-Mattar
    (Ständige Vertreterin des Generalsekretärs der Kultusministerkonferenz)
  • Prof. Dr. Christoph Wulf (Vizepräsident der DUK)
  • N.N. (KMK)