Bundesweites Verzeichnis Immaterielles Kulturerbe

Marktredwitzer Krippenkultur

Die Weihnachtszeit ist in Marktredwitz traditionell Krippenzeit. Aus Steinen, Wurzeln, Moos und Beeren entsteht eine kunstvolle Gebirgslandschaft im Kleinformat, in der hunderte kleine Tonfiguren Alltagsszenen aus den Bergen nachstellen. Im Fokus der Marktredwitzer Krippenkultur steht das Wissen um die Bedeutung und Geschichte der Figuren und Szenen.

Illustration Immaterielles Kulturerbe

Fakten

  • Aufnahmejahr: 2021
  • Verbreitung: Marktredwitz
  • Zentraler Termin: Alljährlich zur Weihnachtszeit
  • Bereich: Traditionelle Handwerkstechniken, gesellschaftliche Bräuche, Feste und Rituale

Kontakt

Stadt Marktredwitz
Stefan Reichel
E-Mail
Homepage

Die Marktredwitzer Krippen verbinden klassische Szenen mit historischen Figuren und lokalen Persönlichkeiten. Die Weihnachtsgeschichte fügt sich mit anderen Szenerien in die Landschaft ein, die nach den individuellen Vorstellungen ihrer Erbauerinnen und Erbauer entstehen. Die Größe der Krippen variiert. Manche Exemplare werden bis zu 40 Quadratmeter groß. Das Wissen um die Herstellung, Anordnung, Pflege und Lagerung der Objekte gehört ebenso zum Brauch wie die Geschichten der dargestellten Szenen und Figuren.

Krippenweg mit über 20 Stationen

Die lokale Bevölkerung belebte 1989 den Marktredwitzer Krippenweg wieder. Seitdem öffnen zwischen dem 26. Dezember und 6. Januar viele Marktredwitzerinnen und Marktredwitzer ihre Häuser um ihre Werke zu präsentieren. Der Krippenweg umfasst 20 bis 25 Stationen, die bisweilen tausende Besucherinnen und Besucher anziehen.

Publikation

Wissen. Können. Weitergeben..
Deutsche UNESCO-Kommission, 2019

weitere Artikel

Herstellung von mundgeblasenem gläsernen Lauschaer Christbaumschmuck

Bundesweites Verzeichnis Immaterielles Kulturerbe

Herstellung von mundgeblasenem gläsernen Lauschaer Christbaumschmuck

Der Christbaumschmuck wird von innen versilbert, in Lack getaucht und mit verschiedenen Farben und Motiven bemalt. Im Laufe der Zeit hat er sich oft an die jeweilige gesellschaftliche Mode angepasst.
weiterlesen
Kaspertheater als Spielprinzip

Bundesweites Verzeichnis Immaterielles Kulturerbe

Kaspertheater als Spielprinzip

Der Kasper ist eine zentrale Figur des Puppentheaters. ln ihm verkörpert sich ein Spielprinzip, das nicht starr ist, sondern sich mit den gesellschaftlichen Veränderungen entwickelt.
weiterlesen