Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:


[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen



schließen
MenüService
Suche
  • Home
  • Schriftgröße

Kulturelle Rechte: ein Schlüssel zur Förderung von Global Citizenship

Kultur ist nie statisch. In einer sich verändernden Welt wird sie ständig (neu) geschaffen als Reaktion auf Herausforderungen und Möglichkeiten und wird zum Katalysator für neues Denken und neue Schöpfungen. In ihrem Gastbeitrag erklärt Farida Shaheed, ehemalige UN-Sonderberichterstatterin für kulturelle Rechte, dass kulturelle Rechte für das Verständnis einer globalen Gemeinschaft unverzichtbar sind. mehr...

Schwerpunkte

UNESCO-Anerkennung "Orgelbau und -musik"

Orgelbau und Orgelmusik aus Deutschland sind Immaterielles Kulturerbe der Menschheit. Das hat der Zwischenstaatliche Ausschuss zum Immateriellen Kulturerbe am 7. Dezember 2017 in Jeju, Korea entschieden. Unsere Artikelserie "Mit Innovationen zum Erfolg" gibt Einblicke in das innovative handwerklich-künstlerische Wissen und Können von Orgelbauern und Orgelmusikern. mehr...

„Da wo es keine Gendergleichheit gibt, ist die Vielfalt kultureller Ausdrucksformen gefährdet“

Im Interview erklärt Prof. Dr. Gabriele Beger, Direktorin der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg und Mitglied im DUK-Fachausschuss Kultur, welche Auswirkungen geschlechterbedingte Ungleichheit auf den Kultur- und Medienbetrieb hat und wie die Rolle von Kreativfrauen gestärkt werden kann. mehr...

Porträtserie: Neues Welterbe 2017

Bei seiner 41. Sitzung im Juli 2017 in Krakau hat das UNESCO-Welterbekomitee 21 neue Stätten in die Liste des Welterbes aufgenommen. Ob moderne Architektur in Afrika, langlebige Baumarten oder Kulturlandschaften auf drei Kontinenten – die neu eingeschriebenen sowie die jüngst erweiterten Welterbestätten tragen zu der Vielfalt des gemeinsamen Erbes der Menschheit bei. mehr...

Aktuelle Meldungen

33 Fragen an ...
... Katleen Schneider, ehemalige kulturweit-Freiwillige (12.04.2018)

23. April: UNESCO-Welttag des Buches
Lesungen, Verlagsführungen und Buchverschenk-Aktionen zum Welttag des Buches / Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken und Schulen in ganz Deutschland beteiligen sich (12.04.2018)

Auf ein Wort: Kultur lebt vom Austausch
Interview mit Nesma Ahmed, Incoming-Freiwillige, die mit kulturweit an der UNESCO-Welterbestätte Muskauer Park hospitiert (19.03.2018)

Suche

Newsletter

Abonnieren Sie unsere verschiedenen Newsletter. mehr...