78. Hauptversammlung 2018 in Bamberg

Kultur und Völkerverständigung unter europäischem Blickwinkel

Das diesjährige Europäische Kulturerbejahr gibt Anlass, die international verbindenden Themen der Kultur und Völkerverständigung unter europäischem Blickwinkel zu betrachten. Es thematisiert die Rolle von Kulturerbe als gemeinsames Fundament wie auch als Quelle für eine gemeinsame Zukunft Europas in einer zugleich zusammenwachsenden und sich fragmentierenden Welt. Ganz herzlich laden wir Sie zur öffentlichen Veranstaltung im Rahmen der 78. Hauptversammlung der Deutschen UNESCO-Kommission am 7. Juni 2018 in Bamberg ein!

Wir diskutieren ab 16.30 Uhr in der AULA der Otto-Friedrich-Universität Bamberg über das Thema: „Kulturerbe und Europa“.

Auf der Suche nach dem Europäisch Verbindenden bietet das von der UNESCO geprägte umfassende Verständnis von Kultur, Vielfalt und Erbe wichtige Orientierungspunkte, fördert es doch multiple Identifikationen und unterstützt inklusive demokratische Gesellschaftsmodelle.

Daher betrachtet die Deutsche UNESCO-Kommission in der öffentlichen Veranstaltung ihrer 78. Hauptversammlung am 7. Juni 2018, ab 16.30 Uhr, was uns über nationale Grenzen hinweg verbindet und wie das Verbindende und Identitätsstiftende unseres europäischen Kulturerbes genutzt werden kann, um das friedliche Zusammenleben in Europa zu stärken.

Prof. Dr. Michael Naumann, Rektor der Barenboim-Said Akademie Berlin und ehemaliger Staatsminister für Kultur und Medien, wird den Festvortrag halten. Im Anschluss folgt ein Gespräch mit Prof. Dr. Michael Naumann, Blandine Sorbe (stv. Generaldirektorin des Musée du Quai Branly-Jacques Chirac) und Wilhelm von Sternburg (Chefredakteur a.D. des Hessischen Rundfunks und Publizist).

Das vollständige Programm der öffentlichen Veranstaltung finden Sie hier.

Bitte melden Sie sich an. Das Platzkontingent ist begrenzt.

Die 78. Hauptversammlung der Deutschen UNESCO-Kommission findet in Kooperation mit der Stadt Bamberg und der Otto-Friedrich-Universität Bamberg statt.

Auf einen Blick

Öffentliche Veranstaltung der DUK am 7. Juni 2018

weitere Artikel

Hauptversammlung

Wer wir sind

Hauptversammlung

Die Hauptversammlung besteht aus den Mitgliedern der Deutschen UNESCO-Kommission. Sie berät über das laufende und zukünftige Programm der UNESCO und über den Beitrag der Bundesrepublik Deutschland zum UNESCO-Programm. Sie bestimmt die Richtlinien für die Tätigkeit der Kommission und ihrer Organe. Sie wählt alle zwei Jahre das Präsidium, den Vorstand und die Mitglieder (diese für vier Jahre).
weiterlesen