Suche

Einträge 1 - 10 von 75

Rede

Festrede anlässlich des 25-jährigen Welterbe-Jubiläums

Bamberg feiert 25 Jahre UNESCO-Welterbe

2018 jährt sich Bambergs Einschreibung in die UNESCO-Welterbeliste zum 25. mal. Denn am 11. Dezember 1993, vor genau 25 Jahren, wurde die Altstadt von Bamberg als 624. Welterbestätte auf der Sitzung des UNESCO-Welterbekomitees in Kolumbien mit dem UNESCO-Welterbetitel ausgezeichnet.

mehr lesen

Altstadt von Bamberg

Die Altstadt von Bamberg stellt ein einzigartiges und sehr gut erhaltenes städtebauliches Kunstwerk dar - eine Synthese der Architektur aus Hochmittelalter und Barock.

mehr lesen

Ort

Interview

Belebtes Welterbe - Welterbe-Teamer entdecken die Bamberger Altstadt

Vom 7. bis 9. Oktober 2016 fand in Bamberg das Auftaktseminar zur Weiterbildung als "Welterbe-Teamer" statt. Die Seminarreihe richtet sich an ehemalige Freiwillige des Freiwilligendienstes kulturweit, die sich im Alumni-Netzwerk für das UNESCO-Welterbe engagieren wollen. Schwerpunkt der Weiterbildung ist das vielfältige Themenfeld der Welterbevermittlung.

mehr lesen

25 Jahre UNESCO-Welterbe Bamberg

Präsidentin der UNESCO-Kommission betont „UNESCO-Welterbe baut Brücken in die Zukunft.“

mehr lesen

Pressemitteilung

78. HV 2018

Der öffentliche Teil der 78. Hauptversammlung der Deutschen UNESCO-Kommission findet am 7. Juni 2018 in Bamberg statt und steht unter dem Thema "Kulturerbe und Europa". Die Veranstaltung thematisiert die Rolle von Kulturerbe als gemeinsames Fundament sowie als Quelle für eine gemeinsame Zukunft Europas. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Artikel