Meldungen

Hier finden Sie Meldungen zu aktuellen Themen der Deutschen UNESCO-Kommission, Veranstaltungen und Veröffentlichungen.

3. Mai: Welttag der Pressefreiheit

Die UNESCO sieht die Vielfalt und die Unabhängigkeit der Medien durch digitale Transformation unter Druck.

mehr lesen

Pressemitteilung

Tag der Streuobstwiese

Streuobstorganisationen feiern den Mitmach- und Erlebnistag mit zahlreichen Aktionen. Der Aktionstag soll auch auf das Wissen und Können rund um den Streuobstanbau aufmerksam machen.

mehr lesen

Meldung

3. Mai: Welttag der Pressefreiheit

Weltweit sind die Unabhängigkeit von Medien und die Sicherheit von Journalistinnen und Journalisten in Gefahr. Der Welttag der Pressefreiheit macht auf die Bedeutung einer freien Presse für Demokratie, Menschenrechte und Frieden aufmerksam.

mehr lesen

Meldung

Kampagne „Verrückt auf Morgen“ der Biosphärenreservate in Deutschland

Die Kampagne „Verrückt auf Morgen“ der deutschen Biosphärenreservate startet mit einem Mitmachwettbewerb, einer Roadshow durch ganz Deutschland und vielen Online-Aktivitäten.

mehr lesen

Meldung

Workshop „KI als Chance für mehr Geschlechtergerechtigkeit – Handlungsansätze für Politik und Verwaltung“

Am 25. Mai veranstaltet die Deutsche UNESCO-Kommission einen Workshop zum Thema „KI als Chance für mehr Geschlechtergerechtigkeit“.

mehr lesen

Meldung

Neuer UNESCO-Lehrstuhl in Wiesbaden

Forschung zu historischen Stadtlandschaften an der Hochschule RheinMain

Gemeinsame Pressemitteilung der Deutschen UNESCO-Kommission und der Hochschule RheinMain

mehr lesen

Pressemitteilung

Webinarreihe von UNESCO und UNFCCC zu Klimawandel und Bildung

In Vorbereitung auf die nächste UN-Klimakonferenz bieten UNESCO und UNFCCC eine Seminarreihe zum Thema „Der Zeitpunkt zum Lernen und Handeln für unseren Planeten ist jetzt!“ an.

mehr lesen

Meldung

Internationaler Tag des Jazz: Ein Aufruf zu weltweitem Frieden und Einheit

Bereits zum elften Mal findet am 30. April der Internationale Tag des Jazz statt. Er hebt die Bedeutung von Jazz als Förderer des Dialogs, der Diplomatie und der Menschenwürde, sowie die Rolle der Musik bei der Bekämpfung von Diskriminierung hervor.

mehr lesen

Meldung

45. Sitzung des UNESCO-Welterbekomitees wird verschoben

Die für Juni 2022 geplante 45. Sitzung des Welterbekomitees wird verschoben. Dies teilte die UNESCO im Anschluss an eine Konsultation aller Mitglieder des Vorstands des Welterbekomitees mit.

mehr lesen

Pressemitteilung

23. April: Welttag des Buches und des Urheberrechts

Der Welttag des Buches und des Urheberrechts ist ein besonderes Ereignis zur Förderung der Freude am Buch und am Lesen.

mehr lesen

Meldung