Meldungen

Hier finden Sie Meldungen zu aktuellen Themen der Deutschen UNESCO-Kommission, Veranstaltungen und Veröffentlichungen.

Worte im Widerstand

UNESCO-Literaturstadt Heidelberg teilt Stimmen ukrainischer Autorinnen und Autoren in Zeiten des Krieges

mehr lesen

Meldung

Chancen digitaler Tools in einer alternden Gesellschaft

Der diesjährige Welttag der Telekommunikation und Informationsgesellschaft rückt die Rolle von Telekommunikations- und Informationstechnologien bei der Bewältigung der Herausforderungen des demografischen Wandels in den Fokus.

mehr lesen

Meldung

Zukunftsthemen der Hochschulbildung

Vom 18.-20. Mai findet in Barcelona die dritte Welthochschulkonferenz mit dem Titel „Reinventing Higher Education for a Sustainable Future” der UNESCO statt. An drei Tagen diskutieren Vertreterinnen und Vertreter aus den Mitgliedsstaaten, aus internationalen Organisationen, Verbänden, von Hochschulen und Studierende über Zukunftsthemen der Hochschulbildung.

mehr lesen

Meldung

18. Mai: Nationaler Preis – Bildung für nachhaltige Entwicklung wird in Berlin verliehen

Neue Ehrung der Deutschen UNESCO-Kommission und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung mit 100.000 Euro dotiert

mehr lesen

Terminhinweis

Welterbe-Urkunde für den Niedergermanischen Limes

Am 8. Mai nahm Ministerpräsidentin Malu Dreyer für das Land Rheinland-Pfalz die Urkunde für die UNESCO-Welterbestätte „Grenzen des Römischen Reichs - Niedergermanischer Limes“ in Remagen, Kreis Ahrweiler, entgegen.

mehr lesen

Meldung

Deutschsprachiger Launch des UNESCO-Weltkulturberichts am 18. Mai

Internationale Diskussion zu grenzübergreifender Kulturpolitik

mehr lesen

Terminhinweis

Cultures for Sustainable Futures - Internationale Tagung der UNESCO-Lehrstühle in Jena

Vom 11. bis 13. Mai diskutieren rund 60 internationale Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler über neue Impulse für internationale und interdisziplinäre (wissenschaftliche) Kooperationen im Sinne der globalen Nachhaltigkeitsagenda 2030.

mehr lesen

Meldung

Donaulimes erhält UNESCO-Urkunde

2021 hat das Welterbekomitee die „Grenzen des Römischen Reiches – Donaulimes (westlicher Abschnitt)“ als UNESCO-Welterbestätte anerkannt. Heute fand die feierliche Urkundenübergabe für den deutschen Abschnitt des sogenannten Donaulimes statt.

mehr lesen

Meldung

5. Juni: UNESCO-Welterbetag

Sonderführungen, Ausstellungen, Konzerte, digitale Angebote und Mitmachaktionen locken am 5. Juni zu den 51 Welterbestätten in Deutschland.

mehr lesen

Meldung

Konferenzband „Industrielles Welterbe“ erschienen

Die neue Publikation beschäftigt sich mit Zukunftsfragen industrieller Welterbestätten.

mehr lesen

Meldung