Meldungen

Hier finden Sie Meldungen zu aktuellen Themen der Deutschen UNESCO-Kommission, Veranstaltungen und Veröffentlichungen.

„denkmal aktiv“: Ausschreibung für das Schuljahr 2024/2025

Die Deutsche UNESCO-Kommission beteiligt sich im Schuljahr 2024/2025 mit dem Themenfeld „Lernen und Forschen am Welterbe“ am Schulprogramm „denkmal aktiv“ der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. Ab dem 5. März können sich allgemein- und berufsbildende Schulen ab Klasse 5 mit einem Projekt bewerben!

mehr lesen

Meldung

Kulturelle Bildung: UNESCO-Weltkonferenz in Abu Dhabi

Gipfeltreffen vom 13. bis 15. Februar / Fachgespräch zu Ergebnissen am 22. Februar

mehr lesen

Terminhinweis

Aktiv für Erinnerung und Demokratie – Vortrag zum Frankfurter Auschwitz-Prozess (1963–65)

Über 150 Schülerinnen und Schüler mehrerer Berufskollegs kamen am 29. Januar 2024 für eine Vortragsveranstaltung mit Prof. Dr. Joachim-Felix Leonhard zum ersten Frankfurter Auschwitz-Prozess (1963 – 1965) am Robert-Wetzlar-Berufskolleg, UNESCO-Projektschule in Bonn, zusammen.

mehr lesen

Meldung

Jugendforum der UNESCO-Generalkonferenz 2023

Die UNESCO nimmt unter den Organisationen der Vereinten Nationen eine Vorreiterrolle bei der Jugendbeteiligung ein. Das wichtigste Format der Jugendbeteiligung stellt seit 1999 alle zwei Jahre das „Youth Forum“ während der UNESCO-Generalkonferenz dar. Deutschland vertrat im Jahr 2023 die 24jährige Studentin Lisann Mai, die als kulturweit-Freiwillige am Goethe Institut Bukarest gearbeitet hatte und auch schon im BMZ-Jugendbeirat mitgewirkt hat.

mehr lesen

Meldung

„Menschenrechte müssen gegen ihre Feinde verteidigt werden“

Erklärung des Präsidiums der Deutschen UNESCO-Kommission

mehr lesen

Pressemitteilung

20 Initiativen erhalten Nationale Auszeichnung – Bildung für nachhaltige Entwicklung

Bundesministerium für Bildung und Forschung und Deutsche UNESCO-Kommission würdigen Organisationen in sieben Bundesländern

mehr lesen

Pressemitteilung

Böhmer: „Verrohung im Netz untergräbt gesellschaftlichen Zusammenhalt“

Erklärung der Präsidentin der Deutschen UNESCO-Kommission zum Welttag der Bildung am 24. Januar

mehr lesen

Pressemitteilung

Die Welt als Erbengemeinschaft – 2022 wurde das UNESCO-Welterbe 50 Jahre alt

Das Jahr 1972: Der Club of Rome veröffentlicht seinen Bericht „Die Grenzen des Wachstums“. In Stockholm veranstalten die Vereinten Nationen die erste Konferenz über die Umwelt des Menschen – Startschuss für eine internationale Umweltpolitik.

mehr lesen

Meldung

Fragen stellen - mit der Learning City Hamburg

Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Kommune. Hamburg entwickelte 2022 einen "BNE-Check für Kommunen".

mehr lesen

Meldung

Filme und Pageflow über die Preisträgerinnen und Preisträger des „Nationalen Preis – Bildung für nachhaltige Entwicklung“ 2023 veröffentlicht

Zum zweiten Mal haben das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Deutsche UNESCO-Kommission am 8. Mai 2023 den „Nationalen Preis – Bildung für nachhaltige Entwicklung“ verliehen. Zehn herausragende Bildungsinitiativen wurden geehrt.

mehr lesen

Meldung