BNE-Akteur

UNESCO Global Geopark Ries e.V.

Kontakt

UNESCO Global Geopark Ries e.V.

Pflegstraße 2
86609 Donauwörth

Frau Ramona Ruf

0906746030
info@geopark-ries.de
http://www.geopark-ries.de

BNE-Angebote im UNESCO Global Geopark Ries

Als Modellregion zur Implementierung der SDGs ist Bildung für Nachhaltige Entwicklung eine Kernaufgabe des UNESCO Global Geoparks Ries. Der BNE-Ansatz wird dabei in Angeboten für ganz unterschiedliche Zielgruppen verfolgt:

Mit der Auszeichnung "Geopark Ries Schule" können Schulen gemeinsam mit den UNESCO Global Geopark Ries eigene BNE-Angebote entwickeln. Darüber hinaus können Schulen bestehende BNE-Unterrichtsmaterialien des UNESCO Global Geoparks Ries verwenden.

Außerschulische BNE-Angebote wie die "Geopark Horror Stories" können von Jugendverbänden und -gruppen gebucht werden, die sich mit den Auswirkungen der Klimakrise und politischen Engagementmöglichkeiten auseinandersetzen möchten. In speziellen Geopark-Führungen wie der "AgrikulTour" (erstellt von zertifizierten Geopark Ries Führer*innen) wird sich auf spielerische Weise mit Themen wie Getreide, nachwachsende Rohstoffe, Wasser etc. auseinandergesetzt.

In den Fortbildungen für Erwachsene spielt BNE ebenso eine zentrale Rolle. Gemeinsam mit der Bayerischen Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege werden zertifizierte Natur- und Landschaftsführer*innen für den UNESCO Global Geopark Ries ausgebildet. In der Ausbildung wird ein großer Wert auf die Vermittlung der SDGs im Kontext von zukünftigen BNE-Angeboten gelegt.

Das Stärken von BNE-Angeboten des UNESCO Global Geoparks Ries ist Teil der Nachhaltigkeitsstrategie des Landkreises Donau-Ries. Zum Erreichen der gesetzten Ziele, wird eine regelmäßige Vernetzung mit anderen BNE-Akteuren aus dem Landkreis und der Region verfolgt.

Mit ihrer einzigartigen Geologie bieten Geoparks besondere Möglichkeiten, einen Blick in die Vergangenheit und Gegenwart der Erdgeschichte zu werfen, um im Sinne einer nachhaltigen Zukunft BNE-relevante Themen zu vermitteln.

Globale Nachhaltigkeitsziele (SDGs)

BNE Auszeichnungen

Ausgezeichnet im
UNESCO-Programm BNE 2030


Übersicht

Aktiv in

Baden-Württemberg, Bayern

Bildungsbereiche

Schule, Berufliche Bildung, Hochschule, Außerschulische Bildung und Weiterbildung, Non-formale und informelle Bildung, Lehrer-/Erzieher-/Multiplikatorenausbildung

Thematische Schwerpunkte

Armutsbekämpfung, Energie, Ernährung, Generationengerechtigkeit, Geschlechtergleichstellung, Gesundheit, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Kulturelle Vielfalt, Klima, Lokale Agenda 21, Menschenrechte, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Sustainable Development Goals, Wasser

Mitgliedschaft in Gremien der nationalen BNE-Umsetzung

Fachforen Partnernetzwerke

Weltaktionsprogramm

Ganzheitliche Transformation von Lern- und Lehrumgebungen, Kompetenzentwicklung bei Lehrenden und Multiplikatoren, Stärkung und Mobilisierung der Jugend, Förderung nachhaltiger Entwicklung auf lokaler Ebene