BNE-Akteur

Schulfach Global Goals an der Heinz-Brandt-Schule Berlin-Weißensee

Kontakt

Heinz-Brandt-Schule

Langhansstraße 120
13086 Berlin

Herr Stefan Grzesikowski

0309251208
017648824525
kontakt@heinz-brandt-schule.de
https://heinz-brandt-schule.de/

Die Heinz-Brandt-Schule in Berlin Weißensee ist eine Integrierte Sekundarschule (ISS) mit ca. 450 Schüler*innen. Wir verstehen uns als inklusive Schule für alle Kinder, weshalb Schüler*innen mit allen Fähigkeitsniveaus bei uns in heterogenen Lerngruppen gemeinsam lernen. Schon seit einigen Jahren rücken wir das projektartige Lernen in den Vordergrund und das Lernen in authetischen Anwendungssituationen in den Fordergrund. Seit 2020 haben wir hierfür einen Projekttag zum Globalen Lernen eingeführt. In diesem Schuljahr lernen die Schüler*innen der Jahrgänge 7 und 8 an einem halben Tag pro Woche die Nachhaltigkeitsziele nicht nur kennen, sie entwickeln in Kleingruppen eigene Projekte zur Erreichung der selbstgewählten Nachhaltigkeitsziele, bearbeiten diese Projekte weitgehend selbstständig und präsentieren sie dann der Schulgemeinschaft.

Übersicht

Aktiv in

Berlin

Bildungsbereiche

Schule

Thematische Schwerpunkte

Armutsbekämpfung, Geschlechtergleichstellung, Interkulturelles Lernen, Klima, Menschenrechte, Migration, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Reduzierung sozialer Ungleichheiten, Sustainable Development Goals

Weltaktionsprogramm

Ganzheitliche Transformation von Lern- und Lehrumgebungen, Kompetenzentwicklung bei Lehrenden und Multiplikatoren, Stärkung und Mobilisierung der Jugend, Förderung nachhaltiger Entwicklung auf lokaler Ebene