BNE-Akteur

Network For Teaching Entrepreneurship Deutschland e.V.

Das NFTE Programm: Entrepreneurship Education für Deutschland
NFTE (gesprochen: nifti – aus dem Englischen für pfiffig, schlau, einfallsreich) steht für Network for Teaching Entrepreneurship. Als gemeinnütziger Verein bildet NFTE Deutschland e.V. seit 2004 bundesweit Lehrkräfte in Entrepreneurship Education aus und bringt über sie Unternehmergeist in die Schulen. Wir vermitteln Lehrkräften eine Pädagogik der Ermutigung, die die Entwicklung von Selbstwirksamkeit, Verantwortungsübernahme und lösungsorientiertem Handeln bei Jugendlichen im Alter von 13 bis 20 Jahren unterstützt.
Der NFTE Kurs setzt an den Stärken und Interessen der Schülerinnen und Schülern an und regt sie zur Entwicklung und intensiven Arbeit an einer selbst gewählten Geschäftsidee an. Laut Roadmap befähigt Bildung für nachhaltige Entwicklung "Lernende, informierte Entscheidungen zu treffen und verantwortungsbewusst zum Schutz der Umwelt, für eine bestandsfähige Wirtschaft und einer gerechten Gesellschaft für aktuelle und zukünftige Generationen zu handeln und dabei die kulturelle Vielfalt zu respektieren."
Entrepreneurship Education in unserem Verständnis setzt genau dort an. Die Jugendlichen erfahren Selbstwirksamkeit durch wertschätzende Erkundung im Kurs. Daraus generiert sich eine deutliche Steigerung des Verantwortungsbewusstseins für sich und andere und damit eine differenzierte Haltung zu nachhaltiger Entwicklung und Stärkung von Demokratie.

Kontakt

Network For Teaching Entrepreneurship Deutschland e.V.

Babelsberger Str. 40/41
c/o Gründerzentrum der HWR Berlin
10715 Berlin

Herr Guido Neumann

030 89758893
030 89758893
office@nfte.de
https://www.nfte.de/

Übersicht

Aktiv in

Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Schleswig-Holstein, Thüringen, Sachsen-Anhalt

Bildungsbereiche

Schule, Berufliche Bildung, Außerschulische Bildung und Weiterbildung, Lehrer-/Erzieher-/Multiplikatorenausbildung Studien- und Berufsorientierung, (social)entrepreneurship

Thematische Schwerpunkte

Ernährung, Geschlechtergleichstellung, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Klima, Generationengerechtigkeit, Globalisierung, Kulturelle Vielfalt, Interkulturelles Lernen, Sonstiges

Mitgliedschaft in Gremien der nationalen BNE-Umsetzung

Partnernetzwerke

Weltaktionsprogramm

Ganzheitliche Transformation von Lern- und Lehrumgebungen, Kompetenzentwicklung bei Lehrenden und Multiplikatoren, Stärkung und Mobilisierung der Jugend, Förderung nachhaltiger Entwicklung auf lokaler Ebene

weitere Informationen