BNE-Akteur

naturindianer-kids

Kontakt

naturindianer-kids gUG (haftungsbeschränkt)

Milchstr. 13
81667 München

Herr Oliver Fritsch

089 67971508
089 67971508
info@naturindianer.de
http://www.naturindianer.de

Die naturindianer-kids gUG (haftungsbeschränkt): eine gemeinnützige Umweltbildungseinrichtung und Freier Träger der Jugendhilfe.

Wir arbeiten nach dem Whole Institution Approach und sehen uns als ganzheitlichen BNE-Lernort, der in einem Netzwerk mit anderen Lernorten agiert.
Unser Team besteht derzeit aus 19 Hauptamtlichen und 24 Honorarkräften, die interdisziplinär zusammenarbeiten.

Unsere Projekte:
Entwicklung und Durchführung von Ferienbetreuungsmaßnahmen nach den Standards einer Bildung für nachhaltige Entwicklung für Kinder von 5 bis 12 Jahren in München (seit 2014 Aufnahme in Regelförderung).

Betrieb eines Natur-Horts und eines Naturkindergartens, in deren Konzeptionen die BNE als tragender Bildungsansatz verankert ist.

Entwicklung und Etablierung eines zukunftsgerichteten, innovativen BNE-Konzeptes für Ganztagsschulen, die die gezielte Förderung der Schlüssel- und Gestaltungskompetenzen der SchülerInnen zum Ziel hat. Hierbei arbeiten wir stark partizipativ und handlungsorientiert und verbinden Methoden einer Bildung für nachhaltige Entwicklung mit der Outdoorpädagogik.

2022/23 Pilotprojekt im Rahmen der Münchner BNE Vision 2030: Strukturelle Verankerung von BNE in Münchner Kitas.

Qualifizierung von Fachpersonal durch Fort- und Weiterbildungen im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung und Outdoorpädagogik in der naturindianer-Akademie.

Begleitung der Münchner BNE-Vision 2030 im Arbeitskreis Frühkindliche Bildung.

Unser Motto: BNE mit Spaß und Genuss!

Globale Nachhaltigkeitsziele (SDGs)

Ausgezeichnet als Lernort

Statement der Jury: „Die naturindianer-kids gUG hat BNE als tragenden Bildungsansatz in der Konzeption ihres Natur-Horts und Naturkindergartens sowie der Ferienbetreuungsmaßnahmen verankert. Besonders positiv bemerkt die Jury die BNE-Tages- und Ferienangebote für Geflüchtete.“

Übersicht

Aktiv in

Bayern

Bildungsbereiche

Frühkindliche Bildung, Schule, Außerschulische Bildung und Weiterbildung, Non-formale und informelle Bildung, Lehrer-/Erzieher-/Multiplikatorenausbildung

Thematische Schwerpunkte

Ernährung, Gesundheit, Interkulturelles Lernen, Kulturelle Vielfalt, Klima, Menschenrechte, Migration, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Sustainable Development Goals

Sonstige Themen

Partizipation, Freilandpädagogik

UN-Dekade BNE

Ausgezeichnetes Projekt

Mitgliedschaft in Gremien der nationalen BNE-Umsetzung

Partnernetzwerke

Weltaktionsprogramm

Politische Unterstützung, Ganzheitliche Transformation von Lern- und Lehrumgebungen, Kompetenzentwicklung bei Lehrenden und Multiplikatoren, Stärkung und Mobilisierung der Jugend, Förderung nachhaltiger Entwicklung auf lokaler Ebene

Mitgliedschaft in UNESCO-Netzwerken

ANU Bayern