BNE-Akteur

NaReLe - Nachhaltige Resonanzräume in der Lebensmittelindustrie

Kontakt

Leuphana Universität Lüneburg

Universitätsallee 1
Arbeitseinheit Berufs- und Wirtschaftspädagogik
21335 Lüneburg

Herr Jan Pranger

04131 677-2043
04131 677-2043
jan.pranger@leuphana.de
http://www.leuphana.de/institute/bwp.html

Ziel des Pro­jekts „Na­Re­Le“ ist es, ge­mein­sam mit Un­ter­neh­men der Le­bens­mit­tel­in­dus­trie nach­hal­tig aus­ge­rich­te­te Lern­auf­ga­ben für den Ein­satz in der Be­rufs­aus­bil­dung zur Fach­kraft für Le­bens­mit­tel­tech­nik zu ent­wi­ckeln, zu er­pro­ben, zu im­ple­men­tie­ren und zu ver­brei­ten. Die Lernaufgaben adres­sie­ren so­wohl Aus­zu­bil­den­de als auch das be­trieb­li­che Be­rufs­bil­dungs­per­so­nal. Durch die­ses Vor­ge­hen wer­den bei meh­re­ren be­trieb­li­chen Ak­teurs­grup­pen Re­so­nan­zer­fah­run­gen für ein nach­hal­tig­keits­ori­en­tier­tes be­ruf­li­ches Han­deln in der Le­bens­mit­tel­in­dus­trie her­vor­ge­ru­fen.

Auszeichnungen

Ausgezeichnet im
UNESCO-Programm BNE 2030


Ausgezeichnet im
Weltaktionsprogramm – Bildung für nachhaltige Entwicklung


Statement der Jury: "Nachhaltig ausgerichtete Lernaufgaben für den Einsatz in der betrieblichen Ausbildung zum Kaufmann/zur Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung zu konzipieren, zu erproben und zu verbreiten, ist sowohl für das betriebliche Berufsbildungspersonal als auch die Auszubildenden der beteiligten über 15 Praxispartnerbetriebe Ziel des Netzwerkes. Dem Netzwerk ist es gelungen, sich von 24 Netzwerkpartnerinnen und -partnern im Jahr 2016 auf mittlerweile 41 Netzwerkpartnerinnen und -partner auszuweiten. In Anbetracht der Tatsache, dass die Praxispartnerbetriebe vor der Teilnahme an dem Modellversuch teilweise gar keine bis nur sehr wenige betriebliche Aktivitäten zum nachhaltig ausgerichteten Denken und Handeln am Arbeitsplatz initiiert hatten, ist es ein herausragender Erfolg, dass sowohl die Quantität als auch die Qualität der BBnE-Aktivitäten der Netzwerkpartnerinnen und -partner sich in diesem Zeitraum steigern konnten."

Übersicht

Aktiv in

Berlin, Hamburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein

Bildungsbereiche

Berufliche Bildung, Außerschulische Bildung und Weiterbildung

Thematische Schwerpunkte

Energie, Ernährung, Generationengerechtigkeit, Gesundheit, Klima, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Sustainable Development Goals, Wasser

Mitgliedschaft in Gremien der nationalen BNE-Umsetzung

Fachforen Partnernetzwerke

Weltaktionsprogramm

Ganzheitliche Transformation von Lern- und Lehrumgebungen, Kompetenzentwicklung bei Lehrenden und Multiplikatoren, Stärkung und Mobilisierung der Jugend