BNE-Akteur

LBV-Umweltstation München

Kontakt

LBV-Umweltstation München

Klenzestraße 37
80469 München

Frau Alexandra Baumgarten

089 200270-70
089 200270-82
alexandra.baumgarten@lbv.de
https://www.lbv-muenchen.de/

Natur und Nachhaltigkeit in der Stadt erleben

Seit ihrer Gründung 1982 setzt sich die LBV-Kreisgruppe München für bedrohte Tier- und Pflanzenarten in Stadt und Landkreis ein und bietet allen, die sich für Nachhaltigkeit, zukunftsträchtige Lebensstile und Umweltschutz interessieren, ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm an. Wegen dieses Engagements sind wir seit 2018 staatlich anerkannte Umweltstation.

Als solche laden wir alle großen und kleinen Münchnerinnen und Münchner herzlich dazu ein, in Kontakt mit den faszinierenden Pflanzen und Tieren um uns herum zu kommen, die fantastischen Zusammenhänge in Ökosystemen verstehen zu lernen und zu erfahren, dass wir alle Teil dieses Netzwerks sind. Zusammen wollen wir Wege entwickeln, nachhaltig zu leben, um für die nachfolgenden Generationen eine lebenswerte Welt zu erhalten.
Um BNE sturkturell zu verankern setzen wir uns landkreisweit ein. Netzwerke, enge Kooperationen, Austausch mit Politik und Stadtverwaltung sowie Multiplikatoren-Schulungen sind wichtige Bausteine, um diese Verankerung voranzutreiben. Gemeinsam schaffen wir eine gerechte und lebenswerte Zukunft.

Globale Nachhaltigkeitsziele (SDGs)

Ausgezeichnet als Lernort

Das sagt die Jury:
„Die Umweltstation München des Landesbunds für Vogelschutz in Bayern e.V. hat Bildung für nachhaltige Entwicklung in seinen Angeboten und Aktionen systematisch verankert. Jährlich werden über 600 Informations- und Bildungsveranstaltungen durchgeführt, die sich mit den Zusammenhängen ökologischer, wirtschaftlicher und sozialer Nachhaltigkeit befassen. Die Jury würdigt das hohe Engagement der Vereinsmitglieder im Bereich BNE und hebt die vorbildliche Partizipation aller Akteure in der Weiterentwicklung des Lernorts hervor.“

Übersicht

Aktiv in

Bayern

Bildungsbereiche

Frühkindliche Bildung, Schule, Hochschule, Außerschulische Bildung und Weiterbildung, Non-formale und informelle Bildung, Lehrer-/Erzieher-/Multiplikatorenausbildung

Thematische Schwerpunkte

Energie, Ernährung, Generationengerechtigkeit, Globalisierung, Klima, Lokale Agenda 21, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Sustainable Development Goals, Wasser

UN-Dekade BNE

Ausgezeichnetes Projekt

Mitgliedschaft in Gremien der nationalen BNE-Umsetzung

Fachforen Partnernetzwerke

Weltaktionsprogramm

Ganzheitliche Transformation von Lern- und Lehrumgebungen, Kompetenzentwicklung bei Lehrenden und Multiplikatoren, Stärkung und Mobilisierung der Jugend, Förderung nachhaltiger Entwicklung auf lokaler Ebene