BNE-Akteur

Hochschule für Angewandte Wissenschaften München

Die Hochschule München (HM) ist eine der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland. Rund 18.000 Studierende und unser Standort in einer führenden europäischen Wirtschaftsmetropole bieten Chancen, fordern aber auch Verantwortung.
Nachhaltig gehört neben unternehmerisch und international zu den drei AbsolventInnenprofilen der Hochschule München. Diese Profilmerkmale zeichnen in besonderer Weise die Lehre und damit das Kompetenzprofil der Studierenden der Hochschule München aus.
"Die Hochschule München unterstützt den Grundgedanken der UN-Dekade 'Bildung für nachhaltige Entwicklung' und setzt sich dafür ein, nachhaltiges Denken und Handeln interdisziplinär in Lehre, Forschung und Verwaltung der Hochschule zu verankern".
(Prof. Dr. Martin Leitner/ Präsident der Hochschule München)
Neben Umweltschutz und Ressourcenschonung gehören dazu auch Aspekte wie Gender & Diversity oder familiengerechte und gesunde Arbeitsbedingungen. Nachhaltige Entwicklung ist für uns eine Verpflichtung gegenüber allen Hochschulangehörigen sowie unseren nachfolgenden Generationen.
Damit diese Gedanken weiter getragen werden, freuen wir uns besonders über die aktive Mitwirkung von Studierenden und Beschäftigten an Nachhaltigkeitsprojekten.

Kontakt

Hochschule für Angewandte Wissenschaften München

Dachauer Str. 100a
80636 München

Frau Lara Lütke-Spatz

089 1265-4280
089 1265-4280
lara.luetke-spatz@hm.edu
https://www.hm.edu/

Ausgezeichnet als Lernort

Statement der Jury: "Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften München verfolgt auf vorbildliche Weise einen ganzheitlichen BNE-Ansatz. Sie zielt darauf ab, alle 18.000 Studierenden mit BNE zu erreichen. Seit 2013 ist „Nachhaltig“ eins von drei AbsolventInnenprofilen der Hochschule. U.a. mit dem transdisziplinären Seminar „ZukunftGestalten@HM“ setzt die Hochschule auf die Innovationskraft von BNE. Hervorzuheben ist zudem die partizipative Steuerung mit Unterstützung der Leitung und das Mitwirken von BNE-Beauftragten in allen Fakultäten an Steuerung und Weiterentwicklung des Lernortes.“

Übersicht

Aktiv in

Bayern

Bildungsbereiche

Hochschule, Außerschulische Bildung und Weiterbildung, Lehrer-/Erzieher-/Multiplikatorenausbildung

Thematische Schwerpunkte

Wasser, Energie, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Bauen und Wohnen, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Ökosysteme/Biodiversität, Migration

Mitgliedschaft in Gremien der nationalen BNE-Umsetzung

Fachforen Partnernetzwerke

Weltaktionsprogramm

Ganzheitliche Transformation von Lern- und Lehrumgebungen, Kompetenzentwicklung bei Lehrenden und Multiplikatoren, Förderung nachhaltiger Entwicklung auf lokaler Ebene