BNE-Akteur

Heinrich Böll Stiftung NRW e.V. Bildungswerk für politische Bildung und Nachhaltigkeit

Die Arbeit der grünnahen Stiftung ist an den Grundsätzen der "Bildung für nachhaltige Entwicklung" ausgerichtet und verknüpft ökologische, ökonomische und soziale Perspektiven. Wir stehen für eine offene, vielfältige und emanzipatorische Gesellschaft. Als Zukunftswerkstatt fördern wir gesellschaftspolitisches Engagement und demokratische Willensbildung. Wir vernetzen, bewegen und befähigen für politisches und gesellschaftliches Wirken.

Wir bieten über 100 Veranstaltungen und Seminare in Nordrhein-Westfalen an und unser Schwerpunkt liegt in der Arbeit zu "Bildung für nachhaltige Entwicklung" in der eigenen Kommune.

Kontakt

Heinrich Böll Stiftung NRW

Graf-Adolf-Straße 100
40210 Düsseldorf

Frau Iris Witt

0211 93650822
Iris.Witt@boell-nrw.de
http://boell-nrw.de/

Übersicht

Aktiv in

Nordrhein-Westfalen

Bildungsbereiche

Außerschulische Bildung und Weiterbildung, Lehrer-/Erzieher-/Multiplikatorenausbildung

Thematische Schwerpunkte

Armutsbekämpfung, Bauen und Wohnen, Digitalisierung, Energie, Ernährung, Geschlechtergleichstellung, Globalisierung, Interkulturelles Lernen, Kulturelle Vielfalt, Klima, Lokale Agenda 21, Menschenrechte, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität

Sonstige Themen

Nachhaltigkeit & Ökologie, Nachhaltigkeit in der Kommune

Weltaktionsprogramm

Kompetenzentwicklung bei Lehrenden und Multiplikatoren, Stärkung und Mobilisierung der Jugend, Förderung nachhaltiger Entwicklung auf lokaler Ebene