BNE-Akteur

Hafenkompass Hamburg

Hafenkompass bietet für Lernende ( 9.-13 Klassen) eine Exkursion in den Hamburger Hafen zum Kernthema Transport + Klima an. Die Exkursion befasst sich mit der modernen Hafenwelt. Im Spannungsfeld von Transport und Klima steht das Hamburger Green Port Konzept zur Diskussion. Auf der Exkursion interessiert uns besonders die nachhaltige Organisation von Transportketten. Welche Szenarien für zukunftsweisende und nachhaltige Prozesse lassen sich im Hafenraum erkennen? Welche Ansätze von Klimaschutz greifen bereits? Wo sind die eigenen Bezüge?

Die Lernenden befassen sich mit relevanten Bestimmungsgrößen, messen dazu im Hafen Feinstaubwerte mit der Sensebox oder bewerten die Transportmittel im Hinblick auf die CO2 Emissionen. Unterwegs gibt es Gelegenheit, Erlebtes zu reflektieren und konkrete Handlungsoptionen für den Klimaschutz abzuleiten.

Ziel ist es, Aspekte der Nachhaltigkeit im Transport didaktisch-methodischen mit realem Raumbezug und der konkreten Handlungsebene der Lernenden zu verknüpfen.
Die Initiative durch Exkursionen das Wissen um Mobilität als Bildungsthema zu stärken, beruht auf der Idee, dass eine nachhaltige Mobilität nur dann erfolgreich sein kann, wenn sie das Verhalten der Verkehrsteilnehmer (bzw. -verursacher) mit einbezieht.
Die Exkursion „System Hafen – Klima + Transport“ dauert drei Stunden und wird im Sinne eines nachhaltigen Mobilitätskonzeptes mit öffentlichen Hafenfähren und zu Fuß durchgeführt.

Kontakt

Hafenkompass maritimes wissen und erleben

Gneisenaustr. 21
20253 Hamburg

Frau Diplomgeographin Luise Berger

040 68996821
040 68996821
info@hafenkompass.com
https://www.hafenkompass.com

Übersicht

Aktiv in

Hamburg

Bildungsbereiche

Schule, Berufliche Bildung, Hochschule, Außerschulische Bildung und Weiterbildung, Non-formale und informelle Bildung, Lehrer-/Erzieher-/Multiplikatorenausbildung

Thematische Schwerpunkte

Globalisierung, Lokale Agenda 21, Mobilität und Verkehr, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit

UN-Dekade BNE

Ausgezeichnetes Projekt

Weltaktionsprogramm

Ganzheitliche Transformation von Lern- und Lehrumgebungen, Kompetenzentwicklung bei Lehrenden und Multiplikatoren, Stärkung und Mobilisierung der Jugend, Förderung nachhaltiger Entwicklung auf lokaler Ebene