BNE-Akteur

Green City e.V.

Seit 1990 ist Green City e.V. für ein grüneres München aktiv. Ziel ist es, den motorisierten Individualverkehr und den Ausstoß klimaschädlicher Gase zu reduzieren und die Stadt grüner und lebenswerter zu machen. Wir stellen jährlich ca. 160 Veranstaltungen und Aktionen auf die Beine, die nah am Menschen sind und selbstbewusst Themen wie stadtverträgliche Mobilität, lebenslange Bildung, nachhaltige Stadtgestaltung und den verantwortungsvollen Umgang mit Energie auf die Stadtagenda setzen. Insbesondere in unseren Bildungsprojekten zeigen wir SchülerInnen, wie sie mit einfachen Verhaltensänderungen eine nachhaltige Zukunft gestalten können. Ein Bewusstsein für Umweltschutz kann früh entstehen, wenn man Kinder und Jugendliche altersgerecht und praxisnah sensibilisiert. Wir verstehen Bildung als lebenslangen Prozess und bieten daher auch Projekte für SeniorInnen, die ihnen den Alltag in der Großstadt erleichtern. Ziel unserer Arbeit ist es, die Partizipation der Schüler und Münchner Bürger allgemein zu fördern und mit konkreten Handlungsanweisungen die Umsetzung eines nachhaltigen Lebensstils zu unterstützen. Durch die in der Vereinssatzung definierten Ziele verpflichtet sich Green City auch in Zukunft mit seinen Aktionen und Projekten Klimaschutz und BNE an die Bürger Münchens zu bringen. Nach den Grundsätzen des Vereins soll auch weiterhin die Partizipation der Anwohner gefördert und Menschen jeden Alters eingebunden werden.

Kontakt

Green City e.V.

Lindwurmstraße 88
2. Aufgang, 5. Stock
80337 München

Frau Vanessa Mantini

089 890668316
bildung@greencity.de
https://www.greencity.de/verein

Ausgezeichnet als Lernort

Statement der Jury: „Mit der strategischen Ausrichtung seines Bildungsangebotes an einem ganzheitlichen BNE-Ansatz im Jahr 2008 zeigt der Verein Green City e.V., wie ein Verein BNE Schritt für Schritt auf alle Bereiche eines Handelns ausdehnen kann. Auch das Unterstützungsangebot des Vereins für lokalpolitisches Engagement von Schülerinnen und Schülern und Bürgerinnen und Bürgern ist besonders positiv hervorzuheben.“

Übersicht

Aktiv in

Bayern

Bildungsbereiche

Frühkindliche Bildung, Schule, Berufliche Bildung, Außerschulische Bildung und Weiterbildung, Non-formale und informelle Bildung, Lehrer-/Erzieher-/Multiplikatorenausbildung

Thematische Schwerpunkte

Ernährung, Gesundheit, Energie, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Mobilität und Verkehr, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Klima, Ökosysteme/Biodiversität, Globalisierung, Lokale Agenda 21

UN-Dekade BNE

Ausgezeichnetes Projekt

Weltaktionsprogramm

Politische Unterstützung, Ganzheitliche Transformation von Lern- und Lehrumgebungen, Kompetenzentwicklung bei Lehrenden und Multiplikatoren, Stärkung und Mobilisierung der Jugend, Förderung nachhaltiger Entwicklung auf lokaler Ebene