BNE-Akteur

Future Camp

Umweltschutz und Nachhaltigkeit gehören zu den wichtigsten Themen unserer Gesellschaft. Das ökologische Verständnis wächst – und damit auch die Zahl der grünen Studiengänge. Mittlerweile ist Nachhaltigkeit zum festen Bestandteil des Unterrichts geworden.

Zahlreiche Studiengänge besitzen heute ein dem nachhaltigen Handeln verpflichtetes Profil und befassen sich direkt mit der Entwicklung von nachhaltigen Produkten. Diese Studiengänge eröffnen Berufschancen in Zukunftsbranchen und Schlüsselbereichen. Die Absolventen sind fit für Jobs in verschiedenen Bereichen, wie Regionalmanagement, Nachhaltigen Tourismus, Holzingenieurwesen, Naturschutz, Forstwirtschaft, Ökolandbau, Anpassung an den Klimawandel oder Nachhaltige Wirtschaft.

Beim Forschen und Experimentieren in unseren kostenfreien Workcamps werden Ideen und Informationen zu beruflichen Möglichkeiten vermittelt, um an einer nachhaltigen, klimaschonenden Zukunft mitzuwirken. Für noch mehr Spaß sorgt das Freizeitprogramm, welches unsere Workcamps abrundet.

Kontakt

Hochschule für nachhaltige Entwicklung

Schicklerstraße 5
16225 Eberswalde

Kristin Paulokat Paulokat

03334 - 657 385 (Kristin Paulokat)
03334 - 657 385
matthias.holzgreve@hnee.de

Übersicht

Aktiv in

Brandenburg

Bildungsbereiche

Berufliche Bildung, Hochschule, Non-formale und informelle Bildung

Thematische Schwerpunkte

Bauen und Wohnen, Nachhaltige Städte und Gemeinden, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Ökosysteme/Biodiversität, Sonstiges

Weltaktionsprogramm

Stärkung und Mobilisierung der Jugend