Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:


[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen



schließen
MenüService
Suche
  • Home
  • Schriftgröße

UNESCO-Wissenschaftspreise

In den Naturwissenschaften gibt es unter anderem den Kalinga Preis für die Popularisierung der Wissenschaft und den Michel Batisse Preis für Manager von Biosphärenreservaten. Eine besondere Bedeutung hat das Programm "For Women in Science" von UNESCO und L'Oréal. Es hat drei Bestandteile: einen hochdotierten Preis für jährlich fünf arrivierte Wissenschaftlerinnen, fünfzehn jährliche Stipendien für Nachwuchswissenschaftlerinnen und mehr als 50 nationale Programme der jeweiligen L'Oréal-Niederlassungen und der UNESCO-Nationalkommissionen. In Deutschland kooperiert die DUK mit L'Oréal Deutschland und der Christiane Nüsslein-Volhard-Stiftung, mehr dazu hier.

Um Menschenrechte und Frieden zu fördern, verleiht die UNESCO unter anderem den Félix Houphouët-Boigny-Friedenspreis oder den UNESCO/Bilbao-Preis für eine Kultur der Menschenrechte. Die DUK ist Mitveranstalter des Deutschen Menschenrechts-Filmpreises.

Aktuelle Preise

Jakob Muth-Preis für inklusive Schule geht erstmals an ein Gymnasium
Preisverleihung am 22. Juni 2016 in Pulheim (03.06.2016)

Verleihung des "Prix Jeunesse" für Kinderfernsehen
Niederländischer Dokumentarfilm erhält UNESCO-Sonderpreis (25.05.2016)

Förderpreis für hochqualifizierte Wissenschaftlerinnen mit Kind
Nachwuchswissenschaftlerinnen in Bayern, Nordrhein-Westfalen und Sachsen werden ausgezeichnet (14.04.2016)

L'ORÉAL/UNESCO-Preis zeichnet fünf herausragende Wissenschaftlerinnen aus
Erstmals seit 2002 ist eine in Deutschland arbeitende Wissenschaftlerin Preisträgerin (23.03.2016)

"HelferHerzen"-Preis 2016
Eine Million Euro für ehrenamtliches Engagement (07.12.2015)

Suche

Newsletter

Abonnieren Sie unsere verschiedenen Newsletter. mehr...