Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:


[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen



schließen
MenüService
Suche
  • Home
  • Schriftgröße

Erster Weltwasserbericht 2003

Der Weltwasserbericht von 2003 war der erste umfassende Überblicksbericht, der für politische Entscheidungsträger, aber auch für die breite Öffentlichkeit den Zustand der Wasserressourcen weltweit aufbereitete. Die erste Ausgabe des WWDR mit dem Titel "Wasser für Menschen, Wasser für Leben" erschien am 22. März 2003.

Cover des ersten Weltwasserberichts
© DUK

Im Kern dieses ersten Berichts stand die Identifzierung von elf Herausforderungen:

(1) Der Grundbedarf und das Recht auf Gesundheit,

(2) Schutz von Ökosystemen für die Menschen und den Planeten,

(3) Großstädte: konkurrierender Bedarf in einem urbanen Umfeld,

(4) Sicherung der Ernährung einer wachsenden Weltbevölkerung,

(5) Förderung einer sauberen Industrie zum Nutzen aller,

(6) Ausbau der Energieerzeugung zur Deckung des Entwicklungsbedarfs,

(7) Risikominderung und Bewältigung von Unsicherheit,

(8) Gemeinsame Wassernutzung: ein gemeinsames Interesse definieren,

(9) Die vielen Facetten von Wasser erkennen und in Wert setzen,

(10) Sicherung der Wissensbasis: eine gemeinsame Verantwortung,

(11) Kluge Wasserordnungspolitik zu Gunsten nachhaltiger Entwicklung.

Jeder dieser Herausforderungen wurden eine oder zwei federführende Organisationen zugeordnet, die UNESCO war federführend für (8) und gemeinsam mit der WMO für (10).

Erste Ausgabe des WWDR zum Download

Die DUK veröffentlichte zusammen mit dem UNO-Verlag eine deutschsprachige Übersetzung der 36-seitigen Kurzfassung. Zur Rangliste der Wasserqualität im ersten WWDR finden Sie hier eine Klarstellung.

Suche

Newsletter

Abonnieren Sie unsere verschiedenen Newsletter. mehr...