Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:


[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen



schließen
MenüService
Suche
  • Home
  • Schriftgröße

Fachkonferenz 2013: Vorläufiges Programm

Freitag, 3. Mai 2013

9:00 - 9:20
Grußworte
Deutsche UNESCO-Kommission, Freie Universität Berlin, Forum Fachdidaktik, Deutsche Gesellschaft für Philosophie

9:20 - 11:00
Philosophie und kulturelle Vielfalt
Christoph Wulf: Kulturelles Lernen als mimetisches Lernen 
Ulrich Steinvorth: Philosophie und internationale Konsensfindung
Johannes Rohbeck: Was es zu erforschen gilt!  
Anschließend Podiumsdiskussion (Moderation: Lutz Möller)

Kaffeepause

11:30 - 12:15
Integration und Inklusion - Kulturelle Grundlagen
Haci-Halil Uslucan: Chancen gemeinsamer philosophischer Bildung

12:15 - 13:00
Parallele Workshops Best Practice
Roland Henke: Gelten die Menschenrechte absolut und universell?
Franziska Useli: Menschenrechte. Schutz und Pflicht für alle?
Daniela Camhy: Philosophieren mit (Grundschul)Kindern als systematischer Baustein der Toleranzerziehung
Jens Maaßen: Warum sollte ich gut sein, wenn’s die anderen nicht sind?! –  Ein Unterrichtsmodell zur Förderung der ethischen Reflexionskompetenz.
Jörg Peters: Philosophieren mit Comics
Details

Mittagspause

14:00 - 15:15
Was kann philosophische Bildung leisten?
Volker Steenblock: Was benötigt die philosophische Bildung? (Impulsreferat)
Podiumsdiskussion mit Dieter Birnbacher, Michael Bongardt, Stefan Gosepath und Ekkehard Martens (Moderation: Johannes Rohbeck)

15:30 - 16:15
Parallel Workshops Best Practice
Peter Kriesel: „Da hört bei mir die Freundschaft auf! – zur Entdeckung kulturübergreifender sozialer Normen“ (Klasse 8-11)
Klaus Draken: Das sokratische Paradigma und seine Potential zur Individualisierung von Lernprozessen
Christian Gefert: Theatrales Philosophieren
Volker Haase: Das Interview als Methode des interkulturellen Lernens im Ethikunterricht
Jörg Peters: Philosophieren mit Comics
Details

Kaffeepause

16:45 - 17:45
Keynote
Susan Neiman: Wem gehört die Aufklärung?
(Moderation: Markus Tiedemann)


Samstag, 4. Mai 2013

9:00 - 10:00
Philosophie- und Ethikunterricht in Deutschland und Europa
Urs Thurnherr: Philosophieunterricht und die Europäische Idee
Dieter Birnbacher: Kultureller Pluralismus in der Bioethik

10:00-10:45
Keynote
Georg Lind: Moralisch-demokratische Kompetenzförderung für globale Demokratie. Die Konstanzer Methode der Dilemma-Diskussion
(Moderation: Markus Tiedemann)

Kaffeepause

11:00 – 11:45
Parallele Workshops Best Practice
Klaus Goergen: Zwischen Sitten und Normen - Geltungsansprüche im Ethikunterricht
Klaus Draken: Heterogenität mit sokratisch reflektierter Methodenvielfalt begegnen
Georg Lind: Die Konstanzer Methode der Dilemma-Diskussion: Demonstration und Aussprache
Details

Kaffeepause

12:00 - 12:30
Resümee der Tagung

12:30 - 13:30
Vollversammlung des Forums Fachdidaktik

Suche

Newsletter

Abonnieren Sie unsere verschiedenen Newsletter. mehr...