Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:


[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen



schließen
MenüService
Suche
  • Home
  • Schriftgröße

„Menschenrechte. Meine Rechte. Deine Rechte. Ausgelöst!“

Fotowettbewerb zu Menschenrechten

© Nürnberger Menschenrechtszentrum e.V

In Zusammenarbeit mit dem Auswärtigen Amt schreibt das Nürnberger Menschenrechtszentrum e.V. erneut einen großen Fotowettbewerb aus. Bis zum 15. Januar 2018 können alle, die sich für Fotografie begeistern und denen Menschenrechte ein Anliegen sind, ihre Bewerbung beim NMRZ einreichen. Unter dem Titel  „Menschenrechte. Meine Rechte. Deine Rechte. Ausgelöst!“ soll mittels zwei bis vier zusammenhängender Fotografien ein ausgesuchter Artikel der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte interpretiert werden. Anlass ist die Überprüfung Deutschlands im Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen.

Die besten fünf Fotopaare bzw. Fotoreihen werden von einer Fachjury ausgewählt und mit Preisen von 500 € bis 2.500 € ausgezeichnet. Eine Auswahl der prämierten Fotos wird anschließend in der KREIS Galerie Nürnberg und im Lichthof des Auswärtigen Amtes in Berlin ausgestellt. Als Wanderausstellung werden ausgewählte Fotografien später auch an anderen Orten innerhalb und außerhalb Deutschlands gezeigt.

Fotos (auf CD: 300 DPI – TIFF – Adobe-RGB, maximale Kantenlänge 80cm und einfach ausgedruckt auf DIN A) und Bewerbungsformular bis zum 15. Januar 2018 an:

Nürnberger Menschenrechtszentrum e.V.
Hans-Sachs-Platz 2
90403 Nürnberg

Ansprechpartner im Nürnberger Menschenrechtszentrum e.V.:
PD Dr. Michael Krennerich,
Telefon: 0911-230 55 50,
E-Mail: buero@menschenrechte.org

Weitere Informationen zum Wettbewerb

(Artikel erstellt am 24. Oktober 2017)

Suche

Newsletter

Abonnieren Sie unsere verschiedenen Newsletter. mehr...