Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:


[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen



schließen
MenüService
Suche
  • Home
  • Schriftgröße

20 neue UNESCO-Biosphärenreservate anerkannt

Im Anschluss an den 4. Weltkongress der Biosphärenreservate hat der Internationale Koordinierungsrat des UNESCO-Programms "Der Mensch und die Biosphäre" am 19. März 2016 20 neue Biosphärenreservate anerkannt. Diese Modellregionen für nachhaltige Entwicklung repräsentieren die breite Vielfalt an Ökosystemen und Kulturlandschaften weltweit. mehr...

Schwerpunkte
© L'Oréal

Förderpreis für Forscherinnen mit Kind

Die Deutsche UNESCO-Kommission und L’Oréal Deutschland verleihen drei Förderpreise an hochqualifizierte Doktorandinnen mit Kindern. Das Programm "For Women in Science" unterstützt  bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf und bestärkt die Nachwuchswissenschaftlerinnen darin, ihren erfolgversprechenden Weg in der Forschung fortzusetzen. mehr...

Austernernte in Frankreich, © UNESCO/Dmitry Chulov/iStockphoto.com

Weltwasserbericht 2016

78 Prozent aller Arbeitsplätze weltweit hängen laut UNO von Wasser ab. Zunehmender Wassermangel oder fehlender Zugang zu Wasser können in den nächsten Jahrzehnten zu weniger Wachstum und zum Verlust von Arbeitsplätzen führen. Das geht aus dem Weltwasserbericht 2016 "Wasser und Arbeit" hervor, den die UNESCO am Weltwassertag, dem 22. März, in Genf vorstellte. mehr...

Deutsche Biosphärenreservate im Weltnetz

Das deutsche MAB-Nationalkomitee hat zum 4. Weltkongress der Biosphärenreservate ein Positionspapier zur Mitwirkung der deutschen UNESCO-Biosphärenreservate im Weltnetz verabschiedet. Darin äußert das Komitee unter anderem die Erwartung, dass von jedem deutschen Biosphärenreservat mindestens eine internationale "Twinning"-Partnerschaft erwartet werden kann. mehr...

Aktuelle Meldungen

"Die Rhön aus dem Dornröschenschlaf wecken"
Interview mit Karl-Friedrich Abe (28.04.2016)

Deutsches Nationalkomitee für UNESCO Global Geoparks gegründet
Modellregionen für nachhaltige Entwicklung, Bildung und internationale Verständigung (27.04.2016)

Erdgeschichte, Natur und Kultur erleben
Der Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald (26.04.2016)

Geoparks für nachhaltige Entwicklung
Interview mit Michael Reiffenstuel, Vorsitzender des Deutschen Nationalkomitees UNESCO Global Geoparks (25.04.2016)

Globale Partnerschaften zwischen Biosphärenreservaten
Chancen internationaler Entwicklungszusammenarbeit wirksam nutzen (15.04.2016)

Suche

Newsletter

Abonnieren Sie unsere verschiedenen Newsletter. mehr...