Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:


[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen



schließen
MenüService
Suche
  • Home
  • Schriftgröße

Vorstellung Weltwasserbericht 2017

Am 22. März ist der neue Weltwasserbericht der Vereinten Nationen erschienen. Die Ausgabe 2017 hat das Thema „Abwasser – die ungenutzte Ressource“. Die Deutsche UNESCO-Kommission hat die Zusammenfassung des Berichts in deutscher Übersetzung publiziert und veranstaltete am Weltwassertag gemeinsam mit der Bundesanstalt für Gewässerkunde, dem Universitätsforum und der Stadt Bonn eine Podiumsdiskussion, bei der die Ergebnisse des Weltwasserberichts diskutiert wurden. mehr...

Schwerpunkte
© DUK

UNESCO-Biosphärenreservate in Afrika

Im Bundesamt für Naturschutz findet am 11. Mai der Workshop „UNESCO-Biosphärenreservate in Afrika“ statt. Im Fokus steht der strategische Mehrwert von Biosphärenreservaten an der Schnittstelle von Forschung und Entwicklung in der Kooperation deutscher Akteure mit Partnern in Ländern des Globalen Südens zur Umsetzung der 17 UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs). mehr...

© Geopark Bergstraße-Odenwald

Mit Erdgeschichte in die Zukunft

Der Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald wurde 2015 als „UNESCO Global Geopark“ anerkannt. In dem Geopark werden über 500 Millionen Jahre wechselvoller Erdgeschichte lebendig und begreifbar. Im Interview erläutert Dr. Jutta Weber, Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Geoparks Bergstraße-Odenwald, was den Geopark auszeichnet und wie die Ziele der Globalen Nachhaltigkeitsagenda umgesetzt werden. mehr...

© l’Oréal

Interview mit Kate Lee

Dr. Kate Lee vom Max-Planck-Institut für molekulare Zellbiologie und Genetik in Dresden ist die erste in Deutschland arbeitende Wissenschaftlerin, die das l’Oréal/UNESCO-Wissenschaftsstipendium „International Rising Talents“ erhalten hat. Im Interview berichtet sie über ihre Forschungsarbeit und wie der Förderpreis ihr hilft, Forschung und Familie zu vereinbaren. mehr...

Aktuelle Meldungen

UNESCO-Biosphärenreservat Thüringer Wald
Mehr Strahlkraft dank neuem Namen und Gebietserweiterung (21.04.2017)

Wissenschaftsfreiheit in vielen Ländern gefährdet
Deutsche UNESCO-Kommission zum weltweiten „March for Science“ am 22. April (20.04.2017)

Suche

Newsletter

Abonnieren Sie unsere verschiedenen Newsletter. mehr...