Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:


[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen



schließen
MenüService
Suche
  • Home
  • Schriftgröße

Ständige Vertretung Deutschlands

Deutschland ist durch eine "Ständige Vertretung" bei der UNESCO in Paris akkreditiert. Diese unterhält den laufenden Arbeitskontakt zum UNESCO-Sekretariat und ist für die Pflege der Beziehungen zur UNESCO zuständig. Ständiger Vertreter Deutschlands bei der UNESCO ist seit Juli 2016 Botschafter Stefan Krawielicki.

Botschafter Stefan Krawielicki und UNESCO-Generaldirektorin Irina Bokova. Foto © UNESCO / Landry Rukingamubiri

Krawielicki war zuvor Ständiger Vertreter des Leiters der Ständigen Vertretung bei der UNESCO in Paris und der deutschen Botschaft in Wien. Zwischen 2008 und 2011 war er Leiter des Referats für die Deutschen Auslandsschulen, von 2001 bis 2005 stellvertretender Leiter des Referats für deutsch-französische Kulturbeziehungen in der Kulturabteilung des Auswärtigen Amts in Berlin. Auslandseinsätze führten ihn an die Botschaften in Lissabon, Paris und Riad. Darüber hinaus war er in der Rechtsabteilung, der Personalabteilung und der Wirtschaftsabteilung des Auswärtigen Amts in Bonn und Berlin tätig.

Vor seinem Eintritt in den Diplomatischen Dienst 1987 studierte Stefan Krawielicki Rechtswissenschaften an der Universität Tübingen, absolvierte sein zweites Staatsexamen in Lübeck und war kurzzeitig als Anwalt in Paris tätig. Krawielicki wurde 1956 in Luxemburg geboren. 

Weitere Informationen: www.unesco.diplo.de

Suche

Newsletter

Abonnieren Sie unsere verschiedenen Newsletter. mehr...