Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:


[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen



schließen
MenüService
Suche
  • Home
  • Schriftgröße

Praktikum bei der Deutschen UNESCO-Kommission

Die Deutsche UNESCO-Kommission sucht für die Zeit vom 10. oder 17. November 2014 bis 30. Januar 2015 eine/n Praktikant/in für den Fachbereich Wissenschaft, Menschenrechte (im Rahmen eines Pflichtpraktikums)

Wir sind eine innovationsstarke Mittlerorganisation der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik mit anspruchsvollen Aufgabenstellungen im Bereich der multilateralen Kultur-, Bildungs-, Wissenschafts- und Medienpolitik. Als moderne Organisation tragen wir zur Verständigung zwischen den Kulturen und zur vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen Deutschland und seinen Partnern bei und bieten ein innovationsfreudiges Umfeld mit sehr guten Voraussetzungen für die Integration von qualifizierten Nachwuchskräften.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Unterstützung bei den Vorbereitungen und der Durchführung der Langen Nacht des Menschenrechtsfilmpreises im Januar 2015 in Bonn
  • Mitarbeit bei aktuellen Aufgabenstellungen des Fachbereichs (Vorbereitung von Workshops und Sitzungen)
  • Erstellen von Sachinformationen und Recherchearbeiten
  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit des Fachbereichs

Was erwarten wir?

  • abgeschlossenes universitäres Grundstudium (mind. 3 Semester Bachelor)
  • Nachweis hervorragender Studienleistungen; relevante Studienschwerpunkte von Vorteil
  • Erfordernis eines Praktikums gemäß Studienordnung
  • erste Erfahrung im Projekt- und Veranstaltungsmanagement
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • einen sicheren Umgang mit MS Office, InDesign- und Typo 3-Kenntnisse von Vorteil
  • Teamorientierung und Eigeninitiative in der selbstständigen Arbeit

Was bieten wir?

  • die Möglichkeit, im Fachbereich Wissenschaft, Menschenrechte praktische Erfahrung in den Themenbereichen „Internationale Wissenschaftspolitik“ und „Menschenrechte“, sowie in der Veranstaltungsorganisation zu erwerben
  • die Vermittlung der nach dem Ausbildungsplan der Hochschule erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten
  • eine interessante, vielseitige und durch Ihr persönliches Engagement zu gestaltende Aufgabe
  • individuelle Betreuung und Anleitung durch erfahrene Fachkräfte
  • flexible Arbeitszeiten, die den Besuch oder Kontakt der Hochschule während des Praktikums ermöglichen
  • Das Praktikum wird nicht vergütet.

Schwerbehinderte und nachweislich gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt. Für Rückfragen zum Anforderungsprofil der Stelle und zum Auswahlverfahren steht Ihnen Frau Claudia Marggraf unter der Rufnummer 0228 – 688444 25 gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (als PDF-Datei, max. 5 MB) bis zum 30. September 2014 an folgende E-Mail-Adresse:

Deutsche UNESCO-Kommission e.V.
E-Mail: sekretariat@unesco.de
Betreff: Bewerbung Praktikum SC/MR


Praktikum bei der Bundeskoordination der UNESCO-Projektschulen

Die Bundeskoordination der UNESCO-Projektschulen in Berlin sucht ab sofort Praktikanten oder Praktikantinnen in Vollzeit zur Unterstützung der Bundeskoordination. Bitte schreiben Sie bei Interesse an: bundeskoordination(at)asp.unesco.de

Aufgaben: Die Tätigkeiten im Büro der Bundeskoordination der UNESCO-Projektschulen sind vielfältig. Sie beziehen sich überwiegend auf organisatorische Aufgaben im Bereich des Netzwerks der UNESCO-Projektschulen, z.B. Organisation von Veranstaltungen und Seminaren, Auswertung von Jahresberichten, Mitarbeit am Newsletter.

Voraussetzungen: laufendes einschlägiges Studium, Pflichtpraktikum, Praktikum dem Studium zuträglich

Kenntnisse: Englische Sprachkenntnisse sind zwingend erforderlich, weitere Fremdsprachenkenntnisse erwünscht. Wichtig sind Grundkenntnisse in MS Office und in der Internetnutzung

Praktikumsentgelt: Nein

Zeitraum: Der Beginn des Praktikums ist laufend möglich. Die Dauer des Praktikums beträgt zwischen zwei und vier Monaten.

Erwünschte Unterlagen: Bitte schicken Sie folgende Bewerbungsunterlagen ausschließlich per Email an die Bundeskoordination der UNESCO-Projektschulen: Anschreiben, Lebenslauf, Immatrikulationsbescheinigung und die wichtigsten Zeugnisse. Wichtig ist die Angabe des gewünschten Zeitraums des Praktikums.

Adresse:
Bundeskoordination der UNESCO-Projektschulen
Schillerstr. 59
10627 Berlin
Email: bundeskoordination(at)asp.unesco.de
Website: www.ups-schulen.de

Die Deutsche UNESCO-Kommission ist eine Mittlerorganisation der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik und berät die Bundesregierung in allen die UNESCO betreffenden Fragen. Sie ist ein moderner Dienstleister mit anspruchsvollen Aufgaben in multilateraler Kultur-, Bildungs- und Wissenschaftspolitik und bietet ein dynamisches und innovationsfreudiges Umfeld. Die UNESCO ist die Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft, Kultur und Kommunikation.
 


Praktikum im Sekretariat für die UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung"

Praktikumsplätze im Sekretariat für die UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" (Bonn) werden nach Bedarf kurzfristig auf unserer Homepage ausgeschrieben.
 


Praktikum beim Freiwilligendienst "Kulturweit"

Praktika in der Koordinierungsstelle für den Freiwilligendienst "Kulturweit" der Deutschen UNESCO-Kommission (Außenstelle Berlin) werden auf der Website www.kulturweit.de ausgeschrieben.

 

Suche

Newsletter

Wir bieten Ihnen verschiedene Newsletter, die Sie kostenfrei abonnieren können. mehr...