Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:


[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen



schließen
MenüService
Suche
  • Home
  • Schriftgröße
Flickr CC ICI

Philosophie

Ein wichtiges Ziel des UNESCO-Philosophieprogramms ist zum Einen, die Philosophen selbst dazu anzuregen, sich mit drängenden Weltproblemen zu beschäftigen. Zum Anderen will die UNESCO die breite Öffentlichkeit, insbesondere Studenten und Schüler davon überzeugen, dass Philosophie einen wichtigen Platz im Leben jedes Einzelnen haben kann. Der Welttag der Philosophie ist dafür heute das wichtigste Vehikel. Übersicht über 65 Jahre Wechselwirkung der UNESCO mit der Philosophie

Philosophie soll vor allem jungen Menschen die Begeisterung am Fragen vermitteln. Dazu veröffentlichte die UNESCO 2007 die Studie "Philosophy - A School of Freedom" mit einem globalen Überblick, wie und wo Philosophie weltweit gelehrt wird. Die DUK veröffentlichte auf dieser Basis 2008 die Publikation "Philosophie - eine Schule der Freiheit" mit einem Fokus auf das Philosophieren mit Kindern. Die Dekade der Vereinten Nationen zur Kultur des Friedens dient dem Ziel, durch Bildung und Kultur eine friedfertigere Welt zu schaffen. Für die Dekade sind UNESCO und UNICEF verantwortlich.

Außerdem organisiert die UNESCO regelmäßige Treffen von führenden Philosophen mit Experten anderer Disziplinen. Diese Gespräche im 21. Jahrhundert sollen neue Ansätze für die Lösungen drängender Weltprobleme liefern. Zudem gründete die UNESCO 2007 ein Netzwerk von Philosophinnen.

Suche

Newsletter

Wir bieten Ihnen verschiedene Newsletter, die Sie kostenfrei abonnieren können. mehr...