Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:


[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen



schließen
MenüService
Suche
  • Home
  • Schriftgröße

Struktur und Gremien des MAB-Programms

Folgende internationale Gremien steuern die Entwicklung des MAB-Programms:

Der Internationale Koordinationsrat (ICC)

MAB ist ein zwischenstaatliches Programm. Das bedeutet, dass die wichtigsten Entscheidungen, wie die Aufnahme neuer Gebiete in das Weltnetz der Biosphärenreservate, von einem Gremium getroffen werden, in dem von UNESCO-Mitgliedstaaten beauftragte Vertreter sitzen. Die Mitgliedstaaten des ICC werden von der Generalkonferenz der UNESCO für jeweils vier Jahre gewählt. Den Voristz hat derzeit Mexiko, weiter Bureau-Mitglieder sind Großbritannien, Ukraine, Ghana, Kasachstan und Ägypten.

 

Der International Coordinating Council ICC tagt jährlich. Der ICC wählt den Präsidenten und dessen fünf, die geopolitischen Regionen repräsentierenden Stellvertreter; zusammen bilden sie ein sechsköpfige Bureau, das zwischen den ICC-Sitzungen die Geschäfte führt. Deutschland war von 1981 bis 2011 mit Ausnahme der Jahre 2002/2003 und 2012/2013 durchgängig Mitglied des ICC. Seit 2014 ist Deutschland wieder Mitglied im ICC

Internationaler Koordinationsrat von MAB (UNESCO-Website)

Bureau des Internationalen Koordinationsrats von MAB (UNESCO-Website)

Zusammensetzung des MAB-ICC (UNESCO-Website, PDF)

 

Der Internationaler Beirat für Biosphärenreservate

Das International Advisory Committee für Biosphärenreservate berät seit 1991 das MAB-Sekretariat in Fachfragen in Zusammenhang mit dem Weltnetz der Biosphärenreservate. Die Mitglieder des Beirats werden durch den Generaldirektor der UNESCO persönlich benannt. Das Gremium tagt einmal jährlich.

 

Das MAB-Sekretariat

Das Sekretariat des MAB-Programms ist Teil der UNESCO-Abteilung für "Ökologische und Erdwissenschaften" im Sektor Naturwissenschaften. Der Leiter der Abteilung und Sekretär des MAB-Programms war bis Sommer 2012 Natarajan Ishwaran, seitdem interimsweise Dr. Thomas Schaaf. Die Mitarbeiter der Abteilung sind unter folgender Internetseite der UNESCO aufgeführt: http://www.unesco.org/mab/who.shtml

Adresse:
Man and the Biosphere Programme
Division of Ecological Sciences
UNESCO
1, rue Miollis
75732 Paris Cedex 15
Tel : +33 (1) 45684151
Fax : +33 (1) 45865804
mab(at)unesco.org

Suche

Newsletter

Wir bieten Ihnen verschiedene Newsletter, die Sie kostenfrei abonnieren können. mehr...