Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:


[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen



schließen
MenüService
Suche
  • Home
  • Schriftgröße

Beispiele aus dem Bereich internationale Zusammenarbeit

Das Kaleidoskop spiegelt den Stand der Projekte, Programme und Maßnahmen zum Zeitpunkt der Einreichungen wider (November 2011 bis Januar 2012).

Cultura. Localidad y Creatividad (Locreo), Zentralamerika
Im Jahre 1999 zeigte eine Studie der UNICEF, dass Kindern in Zentralamerika das international verankerte Grundrecht auf Zugang zu Kunst und Kultur teilweise oder gar gänzlich verwehrt ist. Das Projekt „Cultura. Localidad y Creatividad (Locreo)“ zielte in den Jahren 2002 bis 2010 darauf ab, dem Mangel an Programmen der kulturellen Bildung in Zentralamerika entgegenzuwirken. mehr...

KinderKulturKarawane, Hamburg
Seit 2000 schafft das Büro für Kultur- und Medienprojekte gGmbH Freiräume für kreative Begegnungen junger Menschen aus unterschiedlichen Kulturen. Kinder- und Jugendkulturgruppen aus Ländern Afrikas, Asiens und Lateinamerikas präsentieren in Europa, vor allem aber in Deutschland, auf künstlerisch hohem Niveau moderne und traditionelle Kultur(en) ihrer Heimat. mehr ...

Translating HipHop, Berlin
Im Rahmen des Projekts „Translating HipHop“ fanden von Juli 2010 bis November 2011 Workshops in vier verschiedenen internationalen Städten statt, bei denen es um HipHop und Rap-Überstetzungen aus verschiedenen Sprachen ging. Die Ergebnisse dieser Arbeit erlebte das Publikum bei einem Festival im November 2011 in Berlin. mehr...

„Urban life cycle“, Nepal
Im Rahmen des Stadtentwicklungsprogrammes der GIZ in Nepal widmete sich die Initiative „Urban life cycle“ im Jahr 2008 der Zusammenarbeit mit 80 Dichtern des Landes. Vier der Dichter bekamen im Anschluss an dieses Projekt die Möglichkeit, an einer Delegationsreise nach Deutschland teilzunehmen, wo sie mit deutschen Kulturschaffenden und Vertretern der internationalen Zusammenarbeit zusammenkamen. mehr...

Suche

Newsletter

Abonnieren Sie unsere verschiedenen Newsletter. mehr...