Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:


[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen



schließen
MenüService
Suche
  • Home
  • Schriftgröße

Neueinträge Immaterielles Kulturerbe der UNESCO

Das UNESCO-Komitee für Immaterielles Kulturerbe hat auf seiner Tagung vom 28. November bis 2. Dezember 2016 in Addis Abeba, Äthiopien, 33 Kulturtraditionen neu in die „Repräsentative Liste des Immateriellen Kulturerbes der Menschheit" aufgenommen. Deutschland verzeichnet mit der Idee und Praxis der Genossenschaft seinen ersten Eintrag in die Repräsentative Liste. Auch die Falknerei in Deutschland ist nun Immaterielles Kulturerbe der UNESCO. mehr...

Schwerpunkte
© Marvin Ruppert

Immaterielles Kulturerbe in Deutschland

34 Traditionen und Wissensformen sowie zwei „Gute Praxis-Beispiele“ wurden im Dezember neu in das bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Dazu zählen unter anderem die Ostfriesische Teekultur, Poetry-Slams, das Hebammenwesen, die Porzellanmalerei und das Spitzenklöppeln. mehr...

© Stadt Hannover

Die Rolle von Kultur in der Stadtentwicklung

Zahlreiche deutsche Städte nutzen Kultur als entscheidende Kraft für ihre Entwicklung. Einige von ihnen sind Teil des UNESCO Creative Cities Netzwerks: Mannheim und Hannover als UNESCO-Städte der Musik, Heidelberg als UNESCO-Stadt der Literatur und Berlin als „Stadt des Designs“. Im Interview schildert Oberbürgermeister Stefan Schostok, welche Rolle die Kultur bei der Entwicklung von Hannover spielt. mehr...

© UNESCO

Bewerbungsaufruf Creative Cities Network

Ausschreibung 2017 für das UNESCO Creative Cities Network: Bis zum 16. Juni können Städte ihre Bewerbung um die Aufnahme in das Netzwerk einreichen. Das UNESCO-Programm „Creative Cities“ vernetzt weltweit Städte, die Erfahrungen, Strategien und modellhafte Praxis im Bereich zeitgenössischer Kunst und Kultur, einschließlich Kulturwirtschaft, austauschen wollen. mehr...

Aktuelle Meldungen

Die Rolle von Kultur in der Stadtentwicklung – Creative Cities Netzwerk
Interview mit Stefan Schostok, Oberbürgermeister der UNESCO Creative City of Music Hannover (20.02.2017)

„Karneval heißt fröhliches Zusammensein, egal wo man herkommt“
Kulturtalent Thomas Mende im Interview (17.02.2017)

Infoveranstaltung Immaterielles Kulturerbe in Kiel am 11. März
Bewerbungsverfahren im Überblick (13.02.2017)

3. Treffen der europäischen Welterbestätten-Vereine
Fachtagung vom 5. bis 6. Oktober 2017 in der Hansestadt Lübeck (07.02.2017)

O-Töne aus dem Welterbe
Porträtserie (06.02.2017)

Suche

Newsletter

Abonnieren Sie unsere verschiedenen Newsletter. mehr...